Erneute Teilnahme des St.-Franziskus-Gymnasiums und -Realschule am Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia"

3Bilder

Am Mittwoch den 13. Februar 2019 fand der diesjährige Regionalentscheid Jugend trainiert für Olympia im Gerätturnen statt. Auch in diesem Jahr konnte das St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule wieder mit 10 Schülerinnen in Haßloch antreten und am Ende des Tages mit guten Platzierungen nach Hause fahren.
Erfreulicherweise war es diesmal sogar möglich, 2 Mannschaften mit unterschiedlichen Altersstufen in den Wettbewerb zu schicken. Die Mädchen traten in diesem Jahr das erste Mal an und konnten so wertvolle Erfahrungen im Wettkampf sammeln. Beide Gruppen turnten im Wettkampf II der Altersstufe 2002 und jünger, in dem 70 Schülerinnen teilnahmen. Nach anfänglicher Aufregung zeigten die Mädchen sehr stabile und gute Leistungen. Das punktstärkste Gerät beider Mannschaften war die Bodenfläche, auf der Pflichtübungen nach Musik geturnt werden. Und so erturnte sich die erste Mannschaft mit den Schülerinnen Isabelle Heil, Angelina Percuku, Fine Ruble, Johanna Wien und Anna Schuck mit 224,35 Punkten einen guten 9. Platz und die zweite Mannschaft mit den Schülerinnen Vivian Bohl, Emely Bohl, Franziska Steinel, Sinja Hinrichs, Ellina Schweizer mit insgesamt 209,80 Punkten einen guten 12. Platz.
Die Schülerinnen hatten viel Freude beim Turnen im Wettkampf und können zurecht stolz auf ihre Leistungen sein. Auch im nächsten Jahr ist wieder die Teilnahme am Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia im Gerätturnen geplant, bei dem die Mädchen dann von den Erfahrungen dieses Wettkampes profitieren können.
                                        (Sonja Gilles)

Autor:

Franziska Barlet aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.