Buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik.
14. Lautrer Lebenslauf

Die Sängerin Sina Illig gehört zu den Live-Acts.  Foto: ps

Lebenslauf. Am Sonntag, 15. September 2019 ist es wieder soweit: Im Schulzentrum Süd in Kaiserslautern fällt der Startschuss für den 14. Lautrer Lebenslauf, den der Förderverein „Mama / Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. gemeinsam mit dem 1. FCK-Running ausrichtet. Den Startschuss für den Lauf werden die beiden FCK-Paten Christian Kühlwetter und Florian Dick geben.
Der Benefizlauf gehört in Kaiserslautern und Umgebung zu den größten Laufveranstaltungen – doch der Lautrer Lebenslauf ist mehr als das: Die Läuferinnen und Läufer setzen ein Zeichen der Solidarität, spenden Hoffnung und Mut für Krebskranke und deren Familien und tun mit ihrem Startgeld etwas Gutes. Denn der gesamte Erlös des Laufes kommt dem Förderverein „Mama/Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. zugute und wird dazu genutzt, kostenfreie Hilfsangebote für Kinder krebskranker Eltern bzw. Geschwister zu realisieren. Der Kinderlauf über 1 km startet um 9.45, der Hauptlauf um 10.15 Uhr. Auch in diesem Jahr ist eine 5- und eine 10-km-Waldstrecke für Läufer, Walker und Nordic Walker ausgewiesen.
Auf www.fck-running.de sind alle wichtigen Informationen und das Anmeldeportal zum 14. Lautrer Lebenslauf zu finden. Für Kurzentschlossene ist auch eine Nachmeldung am Morgen des Benefizlaufes möglich. Das Startgeld beträgt 6€ für Erwachsene, 3€ für Kinder. Ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik und einer kleinen Tombola runden die Veranstaltung ab. Auch für das leibliche Wohl wird mit dem Kultimbiss „Boll Burger“ bestens gesorgt sein. ps

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.