Tafel startet mit geänderten Abläufen
Wieder zurück in der Wollstraße

Die Kaiserslauterer Tafel in der Wollstraße 1  Foto: Vester
  • Die Kaiserslauterer Tafel in der Wollstraße 1 Foto: Vester
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslauterer Tafel e.V. Am Freitag, 5. Juni, geht die Kaiserslauterer Tafel wieder in ihren angestammten Räumlichkeiten in der Wollstraße 1 an den Start. Bis Mitte März hatte der Verein dort wie üblich Bedürftige mit Lebensmitteln versorgt, ehe man sich dazu entschloss, die zahlreichen älteren, ehrenamtlichen Helfer nicht länger der Gefahr einer möglichen Ansteckung durch das Coronavirus auszusetzen. Zwischenzeitlich hatte das DRK mit Abholstellen im Jugendzentrum und in der „Glockestubb“ sowie mit einem eigens eingerichteten Lieferdienst die Versorgung der Bedürftigen auch in Zeiten von Corona sichergestellt.

Am 29. Mai endete diese Übergangslösung. In der Wollstraße hat sich die Kaiserslauterer Tafel zuletzt auf die Wiedereröffnung vorbereitet. An den bisherigen Abläufen hat sich einiges geändert. Im Transporter, mit dem die Lebensmittel einsammelt werden, sitzen künftig nur noch zwei statt drei Personen. Die dritte Person geht nunmehr im Pkw separat mit auf Tour.

Nach den Angaben von Stefan Opitz, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins, werden die Tüten von nun an vorgepackt und dann rechts und links aus dem Fenster ausgehändigt. Als Legitimation reicht das Vorzeigen des Personalausweises, neu hinzugekommene Bedürftige sollen ihre Bescheide mitbringen. Die neue, möglichst kontaktarme Variante wolle man laut Stefan Opitz bis mindestens Jahresende beibehalten. rav

Ausgabetermine:
Kaiserslauterer Tafel e.V.
Wollstraße 1, 67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631 41467005

Freitag, 5. Juni: rosa Karten
Dienstag, 9. Juni: grüne Karten
Freitag, 12. Juni: blaue Karten
Dienstag, 16. Juni: gelbe Karten
Donnerstag, 25. Juni: weiße Karten

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Rutschfeste Bodenaufkleber: "Die Folienritter“ aus Kaiserslautern können sich flexibel an diese Voraussetzungen anpassen und unterstützen ihre Kunden bei Bedarf rund um die Uhr.
  2 Bilder

„Die Folienritter“ in Kaiserslautern in Zeiten der Coronakrise
Bodenaufkleber, Schutzscheiben, Masken und vieles mehr im Angebot

Kaiserslautern. Seit 20. April sind in Rheinland-Pfalz zahlreiche Läden bis zu einer Größe von 800 Quadratmetern wieder geöffnet. Dies konnte allerdings zur Sicherheit aller vor der Coronavirus-Pandemie nur unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen. Unbedingt vermieden werden soll ein erneuter Anstieg der Infektionen mit der Lungenkrankheit Covid-19. Durch das Tragen von Masken beim Einkaufen, die seit heute auch in Kaiserslautern verpflichtend ist, kann man sich und andere schützen.  Wie...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen