Ausbildung zum innerbetrieblichen Elternguide
Familienbewusste Personalpolitik in Unternehmen/Verwaltungen

Zwölf neue Elternguides haben ihr Zertifikat erhalten. Christiane Kuntz-Mayr (2.v.l.) und Nadja Albers (2.v.r.) leiteten die Ausbildung. Ganz rechts Maria Beck (Leiterin Veranstaltungen & Öffentlichkeitsarbeit im bic).
  • Zwölf neue Elternguides haben ihr Zertifikat erhalten. Christiane Kuntz-Mayr (2.v.l.) und Nadja Albers (2.v.r.) leiteten die Ausbildung. Ganz rechts Maria Beck (Leiterin Veranstaltungen & Öffentlichkeitsarbeit im bic).
  • Foto: Ralf Vester
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

bic. Um das Thema „Familienbewusste Personalpolitik in Unternehmen/Verwaltungen“ zu unterstützen, haben die Business + Innovation Center Kaiserslautern GmbH zusammen mit der Wirtschaftsförderung Kaiserslautern (WFK) in Kooperation mit der von Christiane Kuntz-Mayr und Nadja Albers geleiteten elvisory GbR (www.elvisory.de) am 6. Februar eine Ausbildung zum innerbetrieblichen Elternguide angeboten.
Während Unternehmen um die besten Fach- und Führungskräfte ringen, möchten Eltern heute ihre Erziehungs- und Familienaufgaben partnerschaftlich meistern. Mit dem neuen Angebot – der Qualifizierung zum Elternguide – wird Arbeitgebern ein weiteres Instrument angeboten, um ihre familienbewusste Personalarbeit nachhaltig auszubauen. Arbeitgeber, die ihre Beschäftigten mit Kind unterstützen möchten, können eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter in der zweitägigen Qualifizierung zum innerbetrieblichen Ansprechpartner, dem „Elternguide“, ausbilden lassen.
Der Elternguide begleitet Führungskräfte und sämtliche Beschäftigte in allen Fragen der Vereinbarkeit. Er informiert zu Mutterschutz und Mutterschaftsgeld, Elternzeit und Elterngeld, Wiedereinstieg und vielem mehr. Er berät kompetent zu unternehmensinternen Regelungen, gibt Orientierung zu Kinderbetreuung und vermittelt an Anlaufstellen.
Alle Elternguides werden auf Wunsch in ein Netzwerk aufgenommen, in dem sie vom regelmäßigen Informationsaustausch profitieren und ihr Wissen stets aktuell halten. ps

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Boxspringbetten von City Polster Kaiserslautern lassen sich ganz individuell planen
  4 Bilder

Erholsamer Schlaf durch besten Liegekomfort
Boxspringbetten von City-Polster Kaiserslautern

City-Polster.  Boxspringbetten, die auch als amerikanische Betten bekannt sind, liegen zurzeit voll im Trend und erfreuen sich aufgrund ihres ganz besonderen Liegekomforts wachsender Beliebtheit. Rund ein Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch schlafend im Bett. Doch nur, wer im Schlaf richtig liegt, kann auch ausgeruht, schmerzfrei und gestärkt aufwachen. Im Vergleich zu herkömmlichen Betten überzeugt ein Boxspringbett mit zahlreichen Vorteilen, die nicht von der Hand zu weisen sind -...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Team von Damm Solar Kaiserslautern bietet Photovoltaikanlagen von der Beratung bis zur Installation und Wartung aus einer Hand
  2 Bilder

Mit Sonnenenergie bares Geld sparen
Photovoltaik-Anlagen von Damm Solar Kaiserslautern

Damm Solar. „Die Strompreise steigen und die Photovoltaikanlagen sind so günstig wie nie. Jetzt ist die beste Zeit zum Einsteigen. Eine Photovoltaikanlage ist angesichts günstiger Modulpreise und hoher Stromkosten geradezu alternativlos“, sagt Hardy Müller, Inhaber von Damm Solar. Die Kaiserslauterer Photovoltaikspezialisten verzeichnen eine hervorragende Auftragslage, die Anlagen finden starken Absatz. Kosten für Photovoltaik-Module sinken - Stromkosten steigen Die Förderung einer...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen