Neujahrsempfang der Jugendfeuerwehr Kaiserslautern
Ehrungen und Auszeichnungen bei "Kleinen Kümmelweckfest"

Leiterin der Jugendfeuerwehr Barbara Reidenbach (li.), Katastrophenschutzdezernent Peter Kiefer (2.v.l.) und stellv. Leiter der Feuerwehr Michael Ufer (re.) sowie die Betreuer der Jugendfeuerwehr mit den Ausgezeichneten
  • Leiterin der Jugendfeuerwehr Barbara Reidenbach (li.), Katastrophenschutzdezernent Peter Kiefer (2.v.l.) und stellv. Leiter der Feuerwehr Michael Ufer (re.) sowie die Betreuer der Jugendfeuerwehr mit den Ausgezeichneten
  • Foto: Petra Rödler
  • hochgeladen von Petra Rödler

Einmal im Jahr werden die freiwilligen Feuerwehrmänner und -frauen beim Kümmelweckfest befördert und geehrt. Beim sogenannten "Kleinen Kümmelweckfest" hat die Feuerwehr Kaiserslautern am 19. Januar 2019 ihren Nachwuchs ausgezeichnet.

Im Jahr 2018 wurde die Jugendfeuerwehr 40 Jahre alt. Zur Zeit engagieren sich darin 35 aktive Jugendliche und in der 2015 gegründetem Bambinifeuerwehr 15 aktive Kinder. Auf dem Programm der Jugendfeuerwehr stehen sowohl die feuerwehrtechnische Ausbildung als auch Sport, Spiel, Spaß und Teambildung. Jedes Jahr werden die Prüfungen zu den Jugendflammen in den drei verschieden Stufen abgenommen. Darüber hinaus gibt es noch die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr, die höchste Auszeichnung in der Jugendfeuerwehr erreichen kann. In diesem Jahr konnte die Jugendfeuerwehr alle drei Stufen der Jugendflamme und die Leistungspange verleihen. Ein tolles Ereignis für die Jugendlichen, die sich schon in so jungen Jahren engagieren, um dann in Zukunft die dringend benötigten Nachwuchskräfte bei der Freiwilligen Feuerwehr zu stellen.

Die Auszeichnungen im Einzelnen:
Jugendflamme Stufe I: Fabian Schneider
Jugendflamme Stufe II: Joshua Balschbach, Milan Kuntz, Xaver Mros, Jannis Weiss, Lisa Schläfer
Jugendflamme Stufe III: Nico Mros, Julian Weinert, Jessica Stoedter, Nico Stoedter
Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr: Jessica Stoedter, Nico Stoedter, Fabian Schneider, Milan Kuntz, Nico Mros, Xaver Mros, Julian Weinert, Cedric Storm, Norman Werner
Zu Betreuer/in in der Jugendfeuerwehr wurden ernannt: Norbert Schläfer, Florian Barkans und Leonie Korb

Autor:

Petra Rödler aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Gewerbegebiet West: Sicheres Einkaufserlebnis in Zeiten von Corona
Pfalz Boulevard in Kaiserslautern: „Wir sind für Sie da“

s+e. Das Coronavirus hat auch die Unternehmen der Werbegemeinschaft s+e in den vergangenen Monaten auf eine harte Probe gestellt. Mit viel Geschick und kreativen Ideen haben die entlang des Pfalz Boulevards (Gewerbegebiet West) in Kaiserslautern angesiedelten Mitgliedsbetriebe versucht, die herausfordernde Zeit des bundesweiten Lockdowns in den Monaten März und April zu meistern. Ende April konnten sie endlich wieder ihre Pforten für die Besucher aus nah und fern öffnen und für die Kunden da...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Unternehmen "Damm Solar" - die Photovoltaik-Spezialisten aus Kaiserslautern -  ist von der Pariser Straße in das Gewerbegebiet Nord gezogen
3 Bilder

Damm Solar am neuen Standort
Kaiserslautern: Photovoltaikspezialisten jetzt im Gewerbegebiet Nord

Damm Solar. Photovoltaik lohnt sich nach wie vor. Deshalb ist die Nachfrage bei den Kaiserslauterer Photovoltaikspezialisten von Damm Solar in den letzten Jahren stetig gestiegen, so dass Inhaber Hardy Müller sich zur Expansion entschlossen hat. Anfang März hat das Team sein neues Büro im Industriegebiet Nord (Kaiserslautern-Siegelbach) bezogen und dadurch künftig noch mehr Platz zur Vorbereitung der Projekte seiner Kunden. Mit in die neuen Räumlichkeiten eingezogen ist das Ingenieur- und...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen