Corona-Fälle in Flüchtlingsunterkunft
Colosseum unter Quarantäne

Kaiserslautern. Die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge im ehemaligen „Colosseum“ in der Mannheimer Straße steht unter Quarantäne. Nach einem positiven Test Anfang der Woche wurden Tests in der gesamten Bewohner- und Belegschaft veranlasst. Der Erstpatient wurde in der Quarantäne-Unterkunft der Stadt im sogenannten Bürger-Büsing-Haus untergebracht, ebenso zwei weitere Bewohner. Nach weiteren positiven Ergebnissen wurde die Einrichtung nun unter Quarantäne gestellt, für deren Einhaltung ein Sicherheitsdienst sorgt. Noch liegen nicht alle Testergebnisse vor, aktuell sind 15 Bewohner positiv getestet.

Das „Colosseum“ ist seit Sommer 2016 eine der Gemeinschaftsunterkünfte der Stadt Kaiserslautern, die Betreuung vor Ort erfolgt durch das Arbeits- und Sozialpädagogische Zentrum (ASZ). Insgesamt leben dort derzeit 34 Personen.

Das ehemalige Diabetikerzentrum in der Hahnbrunner Straße („Rosel-Bürger-Büsing-Haus“) war bis Ende 2016 ebenfalls eine Gemeinschaftsunterkunft und steht seitdem leer. Seit März wird es von der Stadt als Unterkunft für Quarantäne- / Isolationsfälle im Zusammenhang mit der SARS-2-Pandemie genutzt. ps

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Mit der zielgerichteten und ganzheitlichen Unterstützung, Aktivierung und Förderung der Bedarfsgemeinschaft werden Lösungen für die ganze Familie erarbeitet

Jobcenter Kaiserslautern: Neuorganisation der Familienbetreuung
Ganzheitliche Unterstützung

Jobcenter Stadt Kaiserslautern. Wer vom Jobcenter Stadt Kaiserslautern finanziell unterstützt wird, wird auch regelmäßig beraten. Arbeitsvermittlerinnen und Fallmanager begleiten auf dem Weg zurück in die Beschäftigung. Bislang erfolgt die organisatorische Zuordnung der Kunden nach dem Anfangsbuchstaben des Familiennamens. In Patchwork-Familien war es möglich, dass Personen aus einer Familie von unterschiedlichen Beratern betreut wurden. Das wird sich durch die zukünftige Organisation ändern....

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen