Schlag gegen organisierte Kriminalität
Razzia mit Festnahme von elf Personen

Symbolfoto

Kaiserslautern - Westpfalz. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Zweibrücken und des Polizeipräsidiums Westpfalz

In mehreren von der Staatsanwaltschaft Zweibrücken gemeinsam mit der Kriminaldirektion Kaiserslautern wegen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln geführten Ermittlungsverfahren wurden am frühen Morgen des 24. Novembers 2020 mehrere Wohnungen im Bereich Kaiserslautern, dem Rhein-Neckar-Raum, dem Saarpfalzkreis und Frankfurt am Main von Kräften der Polizei durchsucht.

Insgesamt nahmen die Ermittler elf dringend Tatverdächtige fest.

An dem Einsatz waren Spezialeinheiten der Polizei aus verschiedenen Bundesländern beteiligt. Grundlage der am Dienstag vollzogenen gerichtlichen Anordnungen waren längerfristige Ermittlungen auch unter dem Einsatz verdeckter Maßnahmen.

Den Beschuldigten wird vorgeworfen, seit Ende 2019 zu verschiedenen Tatzeiten sich Betäubungsmittel, insbesondere Amphetamin, Kokain und Marihuana, beschafft zu haben, um die Betäubungsmittel im Anschluss gewinnbringend weiter zu veräußern.

Im Rahmen der Durchsuchungen konnten unter anderem 40.000 Euro Bargeld, Schmuck, elektronische Geräte und sechs Kraftfahrzeuge sichergestellt werden. Alle Beschuldigten konnten widerstandslos festgenommen werden.

Die nunmehr festgenommenen, teils vorbestraften Männer - zehn deutsche und ein französischer Staatsangehöriger - zwischen 22 und 35 Jahren waren zuletzt wohnhaft im Bereich Kaiserslautern, der Region Rhein-Neckar, Frankfurt am Main, sowie dem Saarpfalzkreis.

Im Anschluss an die Vorführung der Beschuldigten vor der zuständigen Ermittlungsrichterin des Amtsgerichts Zweibrücken wurden diese in unterschiedliche Justizvollzugsanstalten gebracht. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der neue Kia Sorento bietet Fahrspaß pur
5 Bilder

Attraktive KIA-Angebote bei Auto Bösken in Kaiserslautern
Purer Fahrgenuss: der Kia Sorento

Auto Bösken. Bei Auto Bösken in Kaiserslautern kann man jetzt den neuen Kia Sorento mit seinem optionalen Hybridantrieb bei einer Probefahrt genauer unter die Lupe nehmen. Das robuste selbstbewusste Design des geräumigen 7-Sitzers signalisiert Gelassenheit und Souveränität. Voll-LED-Scheinwerfer, ein neuer kantiger Kühlergrill und viele smarte UVO Connect Features sind nur einige Vorteile, mit denen der beliebte SUV von KIA punktet. Fahrspaß pur - Der neue Kia SorentoDer neue Kia Sorento ist...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen