Diebstahl in Kaiserslautern
Geldbeutel auf dem Armaturenbrett

Symbolfoto

Kaiserslautern. Es ist quasi eine Einladung für Diebe gewesen: Am Montag ließ ein 19-jähriger Autofahrer seinen Geldbeutel auf dem Armaturenbrett liegen. Das Auto parkte in der Hellmut-Hartert-Straße, offen. Eine Seitenscheibe war heruntergelassen, so dass Diebe nur noch zugreifen mussten - und sie taten es.

Geldbeutel, Führerschein und Ausweispapiere sowie rund 35 Euro rissen sich die Langfinger unter den Nagel. Die Polizei appelliert: Auch wenn es heiß und schwül ist, stellen sie ihr Auto nicht unverschlossen oder mit geöffneten Fenstern ab. Wertsachen haben im Wagen nichts verloren. Nehmen Sie Smartphones, Geldbeutel und alles was Ihnen lieb und teuer ist mit. Diebstahl aus Autos kann verhindert werden!

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.