Diebstahl Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Diebstahl Kaiserslautern

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Spritztour mit dem Radlader gemacht – Diebstahl vereitelt

Kaiserslautern. Eine Zeugin hat am Sonntagmorgen die Polizei alarmiert. Sie hatte zwei Unbekannte beobachtet, die einen Radlader stehlen wollten. Die Maschine war auf einer Baustelle in der Trippstadter Straße abgestellt. Nach bisherigen Feststellungen verschafften sich die Täter Zutritt zur Baustelle und zum Radlader. Sie fuhren mit dem Baufahrzeug über die Wackenmühlstraße in die Rudolf-Breitscheid-Straße. Von dort ging die Fahrt über die Pirmasenser Straße in den Stadtpark. Dort stellten die...

Blaulicht

Porsche von Betriebsgelände gestohlen

Kaiserslautern. Von einem Betriebsgelände in der Pariser Straße haben Unbekannte zwischen Samstagmittag und Sonntagabend einen Porsche Macan Turbo im Wert von etwa 140.000 Euro gestohlen. Bei dem schwarzen Wagen handelt es sich um eine limitierte Ausführung, von der nur wenige Fahrzeuge produziert wurden. Am frühen Montagmorgen konnte das gestohlene Auto in Heilbronn festgestellt werden. Von den Dieben fehlte jede Spur. Wie sie es schafften, den Wagen zu knacken, ist Gegenstand der...

Blaulicht

Mutmaßlichen Dieb erwischt

Kaiserslautern. Ein 51-jähriger Krankenhauspatient steht im Verdacht, am Sonntag seinen jüngeren Zimmernachbarn bestohlen zu haben. Beide Männer teilen sich ein Krankenzimmer. Als der jüngere Mann vom Toilettengang zurückkam, stellte er fest, dass sich der 51-Jährige an seiner Reisetasche zu schaffen machte. Aus der Tasche fehlten 70 Euro. Den Vorwurf des Diebstahls bestritt der mutmaßliche Dieb. Die Polizei durchsuchte den Mann. Das Geld fanden die Beamten in der Unterhose des 51-Jährigen. Der...

Blaulicht
Symbolfoto

Diebstahl in Kaiserslautern
Geldbeutel auf dem Armaturenbrett

Kaiserslautern. Es ist quasi eine Einladung für Diebe gewesen: Am Montag ließ ein 19-jähriger Autofahrer seinen Geldbeutel auf dem Armaturenbrett liegen. Das Auto parkte in der Hellmut-Hartert-Straße, offen. Eine Seitenscheibe war heruntergelassen, so dass Diebe nur noch zugreifen mussten - und sie taten es. Geldbeutel, Führerschein und Ausweispapiere sowie rund 35 Euro rissen sich die Langfinger unter den Nagel. Die Polizei appelliert: Auch wenn es heiß und schwül ist, stellen sie ihr Auto...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.