Ofen-Kartoffeln "Gunda's Art"

Zutaten für 4 Personen:
1 Brötchen(vom Vortag) 750g Kartoffeln, 400g gemischtes Hackfleisch, 300g Mett, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 100g Creme fraiche, 100g Schlagsahne, 100g Sahne-Schmelzkäse-Zubereitung, 1/2 Beutel(26g) Zwiebel-Suppe, 60g Gouda-Käse, 100g Feldsalat, 125g Kirschtomaten, 1 Schalotte, 50ml heller Balsam-Essig, 1/2 Tl Zucker, 3EL Olivenöl, 5 Stiele Petersilie.
Zubereitung:
1. Brötchen einweichen, Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Brötchen ausdrücken. Hackfleisch, Mett, Brötchen, knapp 1 TL Salz und 1TL Pfeffer verkneten und in einer Auflaufform (ca. 25 x 20cm) als Boden andrücken. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten vorbacken.
2. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen in Scheiben schneiden. Creme fraiche, Sahne, Schmelzkäse und Suppenpulver verrühren. Käse fein reiben. Form aus dem Ofen nehmen. Flüssigkeit vorsichtig abgießen. Dann Kartoffelscheiben auf dem Hack verteilen. Guss darübergießen und mit dem Käse bestreuen, Für weitere 25-30 Minuten backen.
3. Salat waschen, Tomaten halbieren. Schalotte fein würfeln. Essig, Schalotten, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, Öl unterschlagen, Salat, Tomaten und die Vinaigrette mischen. Petersilie fein hacken, auf dem fertigen Auflauf streuen. Den Salat extra dazu reichen.

Grumbeer-Glück

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen