Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Im Hinterstädtel von Jockgrim richtete gestern ein Autofahrer einen Gesamtschaden in Höhe von 45.000 Euro an.

45.000 Euro Gesamtschaden im Hinterstädtel von Jockgrim
Jockgrim - Auto beschädigt mehrere Hausfassaden im Hinterstädtel

Jockgrim. Am Sonntag, 18. August, um 8.05 Uhr, befuhr ein 43-jähriger Autofahrer die Ludwigstraße in Fahrtrichtung Wörth. In der Linkskurve vor der Kirche verlor er aus bislang unbekanntem Grund die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr geradeaus in die Sackgasse des Hinterstädtels. Dort kam er zunächst nach links von der Fahrbahn ab und streifte ein Wohnanwesen wodurch sich das Fahrzeug drehte und an vier weiteren Hausfassaden Schäden verursachte, bis es zum Stillstand kam. An dem Auto...

Blaulicht

Auffahrunfall nach Vollbremsung
Rheinzabern - Gegenverkehr auf der eigenen Fahrbahn

Rheinzabern. Am Mittwochmorgen, 23. Juli, kam um 8.05 Uhr ein PKW Fahrer und ein Kradfahrer die Hauptstraße in Richtung Jockgrim. In Höhe der Hausnummer 44 sei den beiden Fahrzeugführern ein weißer Pkw auf der eigenen Fahrbahn entgegengekommen. Bedingt durch eine Gefahrenbremsung fuhr der Kradfahrer dem PKW hinten auf. Der unfallbeteiligte weiße PKW flüchtete von der Unfallstelle, so die Polizei. pol

Blaulicht

Die B9 in Speyer war am Samstagabend teilweise gesperrt
Unfall auf regennasser Fahrbahn

Speyer. Am Autobahnkreuz Speyer wurden am Samstag gegen 18.15 Uhr zwei Fahrstreifen der B9 in Fahrtrichtung Germersheim nach einem Verkehrsunfall gesperrt. Auf regennasser Fahrbahn verlor die Unfallverursacherin die Kontrolle über ihren Pkw. Sie kollidierte mit einem weiteren Pkw, der durch den Aufprall gegen einen vorbeifahrenden Transporter gestoßen wurde. Keiner der Unfallbeteiligten wurde verletzt. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Ein...

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf Autobahn 61 bei Speyer
Kontrolle über den SUV verloren

Speyer/Region. Am Mittwochnachmittag kam es auf der A61 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden, eine davon schwer. Nach bisherigem Ermittlungsstand geriet der Fahrer eines SUV Landrover mit seinem Anhänger gegen 16.30 Uhr ins Schlingern, wobei er die Kontrolle über das Gespann verlor. Dabei streifte er einen neben ihm fahrenden VW Golf. Beide Fahrzeuge waren von Speyer kommend in Richtung Autobahndreieck Hockenheim unterwegs. Bei dem Unfall der sich...

Blaulicht
Schwer verletzt wurde ein 23-Jähriger bei einem Autounfall auf der B9 am späten Montag Nachmittag.

Mittelleitplanke gestreift
23-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Jockgrim. Am Montag fuhr um 17.20 Uhr ein 23-jähriger Autofahrer die linke Fahrspur der B 9 in Fahrtrichtung Germersheim. Etwa 300 Meter nach der Anschlussstelle Jockgrim kam er nach links von der Fahrbahn ab und streifte leicht die Mittelschutzplanke. Er führte eine Gegenlenkung durch und fuhr über den rechten Fahrstreifen und die Bankette in den bewachsenen Straßengraben, wo das Auto zum Stillstand kam. Der 23-Jährige wurde durch den Aufprall schwer verletzt und in ein Krankenhaus...

Blaulicht

Rollerfahrer begeht Unfallflucht in Rülzheim
Wer kennt den jungen Mann mit dem silbernen Roller?

Rülzheim. Ein Schaden in Höhe von 1.500 Euro ist die Folge einer Verkehrsunfallflucht am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr in Rülzheim. Eine 18 - jährige Autofahrerin war in der Straße Alte Mühlgasse unterwegs und musste verkehrsbedingt ihr Fahrzeug an der Einmündung zur Westendstraße abbremsen, als ihr ein Rollerfahrer auffuhr. Danach fuhr der Rollerfahrer in unbekannte Richtung davon. Der Zweiradfahrer wird wie folgt beschrieben: 16 bis 20 Jahre alt, männlich, Brille, blaue Jeans, helles T...

Blaulicht

Verletzter bei Unfall in Jockgrim
Mit 3,49 Promille zwei Fußgänger übersehen

Jockgrim. Zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzen Fußgänger kam es am Freitag, 31. Mai, gegen 20.20 Uhr, in Jockgrim. Ein 64-jähriger Pkw-Lenker war mit seinem Fahrzeug auf einem Feldweg Nähe des dortigen Kieswerkes gefahren. Wohl infolge seines hohen Alkoholkonsums, übersah er dort zwei Fußgänger. Es kam zu einer Streifberührung mit einem der Fußgänger, wodurch dieser leicht verletzt wurde. Ein beim Pkw-Lenker durchgeführter Alkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 3,49...

Blaulicht

Unfall gerade noch mal gut gegangen
Rheinzabern - Frau fliegt nach Zusammenstoß aus Elektroscooter

Rheinzabern. Am Samstag, 25. Mai, um 12 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall, der laut Polizeiinspektion Wörth gerade nochmal gutgegangen ist. Die Fahrerin des zulassungsfreien Elektroscooters (Krankenfahrstuhl) befuhr den Wirtschaftsweg und wollte die L 549 auf dem eingerichteten Fußgängerfurt queren. Durch die blendende Sonne erkannte sie den von links herannahenden und bevorrechtigten Autofahrer nicht und überquerte die Fahrbahn. Der Autofahrer wich noch nach links aus, touchierte aber die...

Blaulicht

Zweiradfahrer und Auto stoßen in Rheinzabern zusammen
Unfall unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss

Rheinzabern. Am Samstagvormittag, 11. Mai,  ereignete sich gegen 11.30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Gemarkung Rheinzabern. Ein 42-jähriger Zweiradfahrer stieß mit seinem führerscheinpflichtigen Zweirad auf einem Feldweg mit einem kreuzenden PKW zusammen. Es kam zum Verkehrsunfall, der Zweiradfahrer stürzte zu Boden, verletzte sich jedoch nicht. Am PKW der 65-jährigen Autofahrerin entstand, wie am umgekippten Zweirad leichter Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Ermittlungen durch die...

Blaulicht

23-Jähriger zu schnell unterwegs
B9 bei Jockgrim war wegen Unfall gesperrt

Jockgrim. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit  und Unaufmerksamkeit fuhr auf der B9 bei Jockgrim am Donnerstagabend, 25. April, gegen 23.40 Uhr ein 23-jähriger Autofahrer dem vorausfahrenden Transporter mit Anhänger auf. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 18.000 Euro und der Unfallverursacher verletzte sich leicht an der Hand. Aufgrund des Trümmerfeldes (der Anhänger war mit Baumaterial beladen) auf der B9 musste die Richtungsfahrbahn nach Karlsruhe an der Anschlussstelle Kieswerk...

Blaulicht
2 Bilder

Polizei sucht schwarzen Audi und Zeugen
Jockgrim / Rheinzabern - Entenfamilie löst schweren Verkehrsunfall aus

Jockgrim/Rheinzabern.  Am Freitagmorgen, 12. April, befuhren um 10 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer die B9 von Germersheim in Richtung Karlsruhe. Im Bereich der Anschlussstelle Kieswerk überquerte eine Entenfamilie die Fahrbahn, weshalb zwei noch unbekannte Verkehrsteilnehmer bis zum Stillstand abbremsten. Die nachfolgenden Fahrzeuge erkannten die Situation zu spät und mussten eine Gefahrenbremsung durchführen. Ein PKW Fahrer versuchte den stehenden Fahrzeugen nach rechts auszuweichen und...

Blaulicht

Unfall in Rheinzabern
Motorradfahrer übersieht Radfahrer

Rheinzabern. Am Sonntagmittag, 31. März, befuhr um 12.55 Uhr ein Motorradfahrer den Goethering und wollte an der Einmündung zur Rappengasse in diese abbiegen. Beim Heranfahren, übersah der Motorradfahrer einen auf dem Radweg kreuzenden Radfahrer. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Radfahrer leicht. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus zur Versorgung gebracht, heißt es im Bericht der Polizei Wörth. ps

Blaulicht

220.000 Euro Sachschaden
Betonmischer überschägt sich zwischen Hatzenbühl und Jockgrim in die Bankette

Jockgrim. Am Donnerstag, 7. März,  befuhr um 10.40 Uhr der Fahrer eines Betonmischers die K10 vom Hatzenbühler Kreisel in Richtung Jockgrim. Aus Unachtsamkeit kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der Bankette. Das Fahrzeug kam auf einem neben der Fahrbahn verlaufenden Radweg zum Liegen. Der Fahrer konnte sich leichtverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Durch den Aufprall ergoss sich ca. ein halber Kubikmeter Flüssigbeton auf dem Radweg und härtete aus. Für die Bergung und...

Blaulicht
2 Bilder

Unfall auf der B9 bei Neupotz
PKW landet im Graben

Rheinzabern. Ein PKW Mercedes-Benz B-Klasse kam heute Vormittag, 25. Februar, gegen 10.30 Uhr aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn auf der Bundesstraße 9 ab und kam in einem drei Meter tiefen Graben zum Stehen. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Das Fahrzeug musste jedoch mit einem Kran herausgezogen werden. Die Feuerwehren Jockgrim und Rheinzabern stellten den Brandschutz sicher und klemmten die Batterie ab. Für die Bergungsarbeiten musste die B9 auf eine Spur...

Blaulicht
Weniger Verkehrstote: 2018 ging die Zahl der Unfälle und Verkehrstoten etwas zurück.

Polizei verzeichnet insgesamt weniger Unfälle im Jahr 2018
Zahl der Verkehrstoten in Rheinland Pfalz gesunken

Pfalz. Die Zahl der Verkehrsunfälle ist seit längerer Zeit wieder gesunken, es gab weniger Raser-Unfälle und die Zahl der Getöteten sank mit 166 auf den bislang zweitniedrigsten Stand. „Die Verkehrssicherheit in Rheinland-Pfalz ist auf einem hohen Niveau und insbesondere bei der Bekämpfung der Hauptunfallursache Geschwindigkeit ist ein erfolgreicher Weg eingeschlagen worden, den wir auch konsequent weiter beschreiten werden“, stellte Innenminister Roger Lewentz bei der Vorlage der Unfallbilanz...

Blaulicht

Unfall zwischen Jockgrim und Wörth
Autofahrer missachtet Vorfahrt

Jockgrim/Wörth. Am Montag, 10. Dezember,  befuhr um 7.30 Uhr ein Autofahrer die L540 von Jockgrim kommend in Richtung Wörth. An der Einmündung zur Anschlussstelle der B9 wollte der Autofahrer nach links abbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt eines entgegenkommenden Autos. Durch den Zusammenstoß wurde ein Fahrer leicht verletzt.ps

Blaulicht

Opfer stirbt noch an der Unfallstelle
Tragischer Unfall bei Jockgrim fordert Todesopfer

Jockgrim. Am Freitagabend, 26. Oktober, kam es im Verlauf der B9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen auf Höhe der Anschlussstelle Jockgrim gegen 19. 15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW. Der 45-jährige PKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Hagenbach erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Der genaue Unfallhergang bedarf noch weitreichender polizeilicher Ermittlungen. Die B9 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungs- und Reinigungsarbeiten von 20...

Blaulicht
Nichts ging mehr

Langer Stau auf der Südtangente nach Unfall vor Rheinbrücke / Polizei bittet um Hinweise
Unfall: Zwischen Karlsruhe und der Pfalz ging nichts mehr

Karlsruhe. Nach einem Unfall unter Beteiligung dreier Lkw und einem Pkw auf Höhe der Raffinerie kam es aufgrund von aufwendigen Bergungs- und Aufräumarbeiten zu einem rund zehn Kilometer langen Stau auf der Südtangente. Verletzte gab es nicht, allerdings schlägt ein Sachschaden von bis zu 100.000 Euro zu Buche. Unfallflucht: Polizei sucht einen der beteiligten Lkw Wie die ersten Feststellungen des Polizeireviers Karlsruhe-West ergeben haben, hatte sich kurz nach 13 Uhr in Fahrtrichtung...

Blaulicht

Tragischer Unfall in der Akazienstraße
Auto schleift Kinderwagen und Mutter in Jockgrim mit

Jockgrim. Am Freitag, 5. Oktober, befuhr ein 22-jähriger PKW-Fahrer gegen 17.45 Uhr die Akazienstraße in Jockgrim gegen die tiefstehende Sonne und übersah vermutlich aufgrund dessen beim Linksabbiegen in die Ahornstraße eine 31-Jährige, die zum selben Zeitpunkt im Einmündungsbereich mit ihrem Kinderwagen die Straße überquerte. Kinderwagen und Mutter wurden vom PKW erfasst und wenige Meter mitgeschleift. Die einjährige Tochter, die sich im Kinderwagen befand, fiel heraus und verletzte sich am...

Blaulicht
Zu viel getrunken hat eine 50-Jährige. Sie verursachte einen Unfall zwischen Jockgrim und Wörth.

15.000 Euro Schaden zwischen Wörth und Jockgrim
Unfall bei der Wilhelmsruhe

Jockgrim. An der Einmündung der Landstraße 540 in die Kreisstraße 10 an der Wilhelmsruhe missachtete ein 60-jähriger Autofahrer am Mittwoch, 19. September, um 8.10 Uhr, die Vorfahrt einer 50-jährigen Autofahrerin. Sie hatte die Kreisstraße 10 von Jockgrim in Richtung Wörth befahren und war bevorrechtigt. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei konnte festgestellt werden, dass der 60-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Test ergab 0,52 Promille, weshalb die Entnahme einer Blutprobe...

Blaulicht

Unfall zwischen Rheinzabern und Neupotz
Zu wenig Abstand gehalten

Rheinzabern. Eine 33-jährige Autofahrerin befuhr am Montag, 27. August, um 7.35 Uhr, aus Richtung Rheinzabern kommend die Auffahrt zur Landstraße 549 und beabsichtigte nach rechts in Richtung Neupotz abzubiegen. An der Einmündung musste sie verkehrsbedingt anhalten, was die nachfolgende 25-jährige Autofahrerin zu spät bemerkte und infolge mangelnden Sicherheitsabstands auffuhr. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. ps

Blaulicht

Unfallgeschädigter gesucht
Polizei sucht weißen Fiat aus dem Kreis Germersheim

Landau/ Kreis Germersheim.  Am Montagnachmittag, 30. April,  parkte ein 75-jähriger Landauer mit seinem braunen Ford C-Max auf dem Gillet-Parkplatz. Durch einen Windstoß wurde die nicht richtig verschlossene Beifahrertür gegen die Fahrerseite eines danebenstehenden Autos gestoßen und beschädigte dessen Fahrertür. Der ältere Mann wartete eine halbe Stunde auf den geschädigten Autobesitzer. Als dieser nicht erschien fuhr der Verursacher weg ohne im Baumarkt den Besitzer ausrufen zu lassen. Der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.