Geschenke für die Bewohner der AWO-Seniorenhäuser in Jockgrim
10 Jahre Wunschbaum

Ein Korb voller Wunschsterne für Bürgermeister Karl Dieter Wünstel.
2Bilder
  • Ein Korb voller Wunschsterne für Bürgermeister Karl Dieter Wünstel.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Jessica Bader

Jockgrim. Am Mittwoch, 20. November, übergaben die Bewohner der AWO Seniorenhäuser in Jockgrim zusammen mit Einrichtungsleiter Joachim Grabe, Petra Pfadt (Leitung Soziale Betreuung) und Kai Nees sowie Steffen Singer (Pflegedienstleitung) ihre Wunschsterne an Bürgermeister Karl Dieter Wünstel. Auf 143 Sternen sind Wünsche festgehalten, die jeder, der den Senioren eine Weihnachtsfreude bereiten möchte, vom Wunschbaum im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung „pflücken“ kann.

Dieses Jahr findet die gemeinsame Aktion der Verbandsgemeinde Jockgrim mit den AWO Seniorenhäusern zum zehnten Mal statt. Ebenfalls traditionell ist die Übergabe der Geschenke beim „Dank Café“ am Dienstag, 17. Dezember, im Lina-Sommer Haus, Buchstraße 15.
Bürgermeister Wünstel nahm gerne die Körbe mit den Sternen entgegen und hofft, dass wieder alle Wünsche erfüllt werden können.
Den Ausflug in die Verbandsgemeindeverwaltung nutzten die Senioren auch zu Fragen, insbesondere zu anstehenden Straßenbaumaßnahmen. Wünstel informierte zu den aktuellen und geplanten Baumaßnahmen mit den damit verbundenen Kosten. Trotz der teilweise hohen Investitionen sei er jedoch froh über jede Maßnahme, die realisiert werden könne. Sorge bereite ihm die den Gemeinden von Bund und Land zugewiesen weiteren Aufgaben, welche mit den zur Verfügung stehenden Mitteln schwer zu bewältigen sind. Die Senioren zeigten sich sehr interessiert und auch überrascht über die ihnen genannten Zahlen.

Die Geschenke können bis Donnerstag, 12. Dezember, an der Rezeption des Lina Sommer Haus, abgegeben werden. Ein „P“ auf dem jeweiligen Stern zeigt an, welches Geschenk persönlich überreicht werden kann. Die Übergabe an den Bewohner kann im Rahmen des Dankcafés am Dienstag, 17. Dezember, stattfinden. Natürlich kann die Übergabe auch individuell vereinbart werden. Wenn sich gar kein Termin findet, können auch solche Geschenke an der Rezeption des Lina-Sommer-Hauses abgeben werden. ps

Weitere Informationen:

Die Wunschliste ist veröffentlicht auf der Webseite der Verbandsgemeinde Jockgrim unter: www.vg-jockgrim.de

Informationen über die verbliebenen Wunschsterne erhalten Interessierte auch an der Infozentrale der Verbandsgemeindeverwaltung unter der Telefonnummer 07271 5990.

Ein Korb voller Wunschsterne für Bürgermeister Karl Dieter Wünstel.
Ausflug zur Verbandsgemeindeverwaltung.
Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Rülzheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen