Unfallflucht in der Außerdorfstraße Rheinzabern
Firmenfahrzeug stark beschädigt

Rheinzabern. Am Freitag, 25. Januar, stellte gegen 19.30 Uhr ein 53-jähriger Verkehrsteilnehmer seinen BMW-Firmenwagen in Rheinzabern, in der Außerdorfstraße Höhe Anwesen 31 zum Parken ab. Als er am Samstagmorgen, 26. Januar,  gegen 10 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam stellte er einen nicht unerheblichen Streifschaden über die komplette Fahrzeugseite links fest. Die Streife vor Ort nahm den Unfall auf, ein entsprechendes Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet. Die Spuren am Fahrzeug lassen den Schluss zu, dass ein derzeit noch unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Auto beim Vorbeifahren den BMW streifte und sich ohne um den Schaden zu kümmern unerlaubt entfernte. Der Sachschaden am geparkten Fahrzeug beläuft sich auf  rund 2000 Euro. Aufgrund der Ausprägung des Schadensbildes dürfte der Unfallverursacher den Anstoß wohl bemerkt haben. Zeugenhinweise in dieser Angelegenheit bitte an die Polizeiinspektion Wörth unter Telefon 07271-92210 oder piwoerth@polizei.rlp geben. polRheinzabern (ots)Am 25.01.2019 stellte gegen 19:30 Uhr ein 53-jähriger Verkehrsteilnehmer seinen BMW Firmenwagen in Rheinzabern, in der Außerdorfstraße Höhe Anwesen 31 zum Parken ab. Als er am 26.01.2019 gegen 10:00 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam stellte er einen nicht unerheblichen Streifschaden über die komplette Fahrzeugseite links fest. Die Streife vor Ort nahm den Unfall auf, ein entsprechendes Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet. Die Spuren am Fahrzeug lassen den Schluss zu, dass ein derzeit noch unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Auto beim Vorbeifahren den BMW streifte und sich ohne um den Schaden zu kümmern unerlaubt entfernte. Der Sachschaden am geparkten Fahrzeug beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Aufgrund der Ausprägung des Schadensbildes dürfte der Unfallverursacher den Anstoß wohl bemerkt haben. Zeugenhinweise in dieser Angelegenheit bitte an die Polizeiinspektion Wörth unter Tel. 07271-92210 oder piwoerth@polizei.rlp geben.Rückfragen bitte an:

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Rülzheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen