Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Einbruch in Rheinzabern
Urlaubsrückkehrer überraschen Diebe

Rheinzabern. Am Montag, 13. Juli,  kam gegen 1.30 Uhr eine Familie aus einem Kurzurlaub zu ihrem Einfamilienhaus in der Faustinastraße zurück. Beim Betreten des Hauses stellte der Geschädigte ein offenes Fenster fest. Beim Nachschauen entdeckte der Besitzer zwei maskierte Täter im Obergeschoss. Die verließen auf Aufforderung in aller Ruhe mit dem Diebesgut die Tatörtlichkeit und flüchteten in Richtung Töpferring. Die später verständigte Polizei konnte dann im Rahmen der Fahndung niemand mehr...

Blaulicht

Versuchter Dieseldiebstahl in Neupotz
Täter brechen in Baustellengelände ein

Neupotz. In der Nacht des 3. Juli verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Baustellengelände in Neupotz. Auf dem Baustellengelände entfernten die Täter die Überwachungskameras und versuchten einen Baucontainer aufzubrechen. In dem Container befand sich ein Dieseltank, gefüllt mit etwa 900 Liter Kraftstoff. Durch einen ausgelösten Alarm ließen die Täter von der Tat ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Ermittlungen wurden aufgenommenen und dauern an.

Blaulicht

Einbruch in Vereinsheime
Täter stehlen Getränke und Beamer

Hatzenbühl. In der Nacht vom 26. auf den 27. Juni brachen unbekannte Täter in die Fußballvereinsheime von Hatzenbühl und Berg ein. In beiden Fällen wurden vorwiegend Getränke entwendet, in Hatzenbühl nahmen die Täter auch noch einen Beamer mit. Die Gesamtschäden belaufen sich auf rund 6000 Euro. Aufgrund der Vorgehensweisen ist nicht auszuschließen, dass die Einbrüche von den selben Tätern begangen wurden.

Ratgeber

Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt informieren
Urlaubszeit ist Einbruchszeit

Polizei. Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz geben Tipps zum Schutz vor Einbrechern in der Ferienzeit: Verbraucher sollten keine Hinweise auf ihre Abwesenheithinterlassen Keine Urlaubsposts in sozialen Netzwerken veröffentlichen Die Polizei berät zum Einbruchschutz der eigenen vier Wände Die Schulferien in Rheinland-Pfalz stehen vor der Tür und trotz der pandemiebedingten Reisebeschränkungen ist ein Sommerurlaub innerhalb von Deutschland schon länger wieder...

Blaulicht

Einbruch in Neupotz
Täter verwüsten Vereinsheim

Neupotz. In der Nacht vom 18. auf den 19. Juni verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem in der Tuchbleiche gelegenen Vereinsheim eines Sportvereins und richteten Sachschaden im hohen vierstelligen Bereich an. Die Polizeiinspektion Wörth erbittet Hinweise zu der Tat unter 07271 92210 oder piwoerth@polizei.rlp.de

Blaulicht

Versuchter Einbruch in Hatzenbühl
Täter kamen über das Dach eines Supermarktes

Hatzenbühl. Am Sonntag, 7. Juni, brachen gegen 02:00 Uhr Unbekannte in einen Supermarkt in der Kirchstaße in Hatzenbühl ein, indem sie sich Zugang zum Markt über das Dach verschafften. Die Täter machten keine Beute, richteten jedoch erheblichen Sachschaden in vierstelliger Höhe an. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Landau unter 06341 2870 oder kilandau@polizei.rlp.de entgegen.

Blaulicht

Einbruch in Rheinzaberner Discounter
Tresor gestohlen

Rheinzabern. In der Zeit vom 21. zum 23. März verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in einen Discounter in der Straße "Neun Morgen" in Rheinzabern und gelangten hiernach in die Räumlichkeiten einer Bäckerei und Metzgerei. Aus der Bäckerei wurde der Tresor mitsamt den Tageseinnahmen entwendet. Die Polizei Wörth bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 07271 92210 zu melden.

Blaulicht

Werkzeug geklaut
In Schrebergarten eingebrochen

Jockgrim. Bislang unbekannte Täter verschafften sich irgendwann zwischen 6. und 9. Februar Zugang zu einem Schuppen im Gewann "Schemel". Aus dem Schuppen wurden mehrere Werkzeuge entwendet. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Wörth unter  07271 9221-43 oder per Mail an piwoerth.sbe@polizei.rlp.de pol

Blaulicht

Einbruch bei Optiker in Jockgrim
Trotz Zeugen konnten die Täter entkommen

Jockgrim. In den frühen Morgenstunden des heutigen Freitags - etwa zwischen 4.25 und 4.40 Uhr - gelangten unbekannte Täter durch eine aufgehebelte Eingangstür in ein Optikergeschäft in der Unteren Buchstraße in Jockgrim. Trotz einer sofortigen Alarmierung durch einen Zeugen konnten keine Täter mehr festgestellt werden. Der genaue Diebstahlschaden steht aktuell noch nicht fest. pol

Ratgeber
In der dunklen Jahreszeit sind verstärkt Einbrecher unterwegs.

Tag des Einbruchschutzes am 27. Oktober
42,5 Prozent weniger Einbrüche in der Pfalz als noch 2015

Pfalz. Wenn die Tage kürzer werden, haben Wohnungseinbrüche erfahrungsgemäß Hochsaison. Nicht ohne Grund findet der "Tag des Einbruchschutzes" am Tag der Zeitumstellung, am 27. Oktober, statt. Unter dem Motto "Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit" informiert die Polizei Rheinland-Pfalz rund um diesen Termin mit vielen Aktionen zum Einbruchschutz und gibt hilfreiche Tipps. Einbrüche in der Pfalz sind rückläufig Einbruchsprävention ist seit Jahren ein Schwerpunktthema der...

Blaulicht

Einbruch in Rülzheimer Getränkehandel
Alkohol und Süßigkeiten mitgehen lassen

Rülzheim. Alkohol und Süßigkeiten entwendeten bis dato unbekannte Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei einem Einbruch in einen Getränkehandel im Bereich Neue Landstraße. Es wurde eine Zugangstür aufgebrochen, hierdurch gelangten die Täter in die Räumlichkeiten. Der Sachschaden wird auf zirka 1.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de.

Blaulicht

Einbruch in der Daimlerstraße
Jockgrim - Beim Heimkommen dem Einbrecher in die Augen geschaut

Jockgrim. Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses teilte der Polizeiinspektion Wörth am Samstag, 17. August, gegen 23.30 Uhr, mit, dass in ihr Wohnanwesen in der Daimlerstraße eingebrochen wurde. Sie war nach Hause gekommen und hatte Sichtkontakt zu dem Einbrecher, der aus einem Fenster sprang und Richtung Bürgerpark davonlief. Nach kurzer Verfolgung verlor sie den jungen Mann, der als etwa 18-20 Jahre alt, mit kurzen schwarzen Haaren mit Undercut schmalem Gesicht beschrieben wurde, aus den...

Blaulicht

Spur zu einem Einbruch in Rheinzabern
Tresor auf einem Feldweg gefunden

Rheinzabern. Durch einen Passanten wurde die Polizeiinspektion Wörth am frühen Sonntagmorgen über einen aufgebrochenen Tresor auf einem Feldweg in der Nähe der Rülzheimer Straße in Rheinzabern informiert. Anhand des Tresorinhaltes konnte die Eigentümeradresse ermittelt werden. An der Örtlichkeit Plantage in Rheinzabern konnte tatsächlich ein Einbruch in ein Einfamilienhaus festgestellt werden. Der Spurenlage zu Folge verschafften sich die bislang unbekannten Täter durch Einschlagen eines...

Blaulicht

Einbruch in Schaustellerfahrzeug auf dem Messplatz Germersheim
700 Euro Sachschaden

Germersheim. 700 Euro Schaden sind die Folge eines Einbruchs in ein Schaustellerfahrzeug am Sonntag in der Zeit zwischen 0 Uhr und 10 Uhr. Das Schaustellerfahrzeug war im Tatzeitraum auf dem Messplatz in Germersheim abgestellt gewesen. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich  unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de die Polizei Germersheim zu wenden.

Blaulicht
Unbekannte drangen in eine Zahnarztpraxis in Rheinzabern ein.  Das Bild ist ein Symbolbild.

Unbekannte brechen in Zahnarztpraxis ein
Rheinzabern - Einbruch in der Rappengasse

Rheinzabern. Im Zeitraum von Freitag, 24. Mai,  um 12 Uhr, bis Samstagmorgen, 24. Mai, um 9.30 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einer Zahnarztpraxis in der Rappengasse in Rheinzabern. Die Täter hatten es auf Bargeld abgesehen und entwendeten Scheingeld. Alle anderen Gegenstände ließen sie außer Acht.  Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Wörth zu melden, Telefon Telefon 07271 9221-0, E-Mail: piwoerth.presse@polizei.rlp.de. pol

Blaulicht

Polizei sucht Täter mit Hubschrauber
Großfahndung in der Südpfalz: Polizei sucht Supermarkteinbrecher

Südpfalz/Landau/Annweiler/Hatzenbühl/Kandel/Rülzheim. Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 3. Mai bis 6. Mai in verschiedene Filialen der gleichen Supermarktkette ein. Betroffen ist die Supermarktkette Netto. Bereits am Freitag, 3. Mai, gegen 23.25 Uhr wurde der Polizeiinspektion Landau ein Einbruch in eine Supermarktfiliale in den Bruchwiesen in Annweiler gemeldet. Die Einsatzkräfte konnten beim Eintreffen in unmittelbarer Nähe des Marktes eine männliche Person festnehmen. Für...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Hatzenbühl: Wocheneinnahmen bei Einbruch gestohlen

Hatzenbühl. In der Nacht vom 29. auf den 30. März kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in eine Bäckerei in der Kirchstraße in Hatzenbühl. Der oder die unbekannten Täter drangen über ein Fenster in das Anwesen ein und entwendeten die Wocheneinnahmen der Bäckerei. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wörth am Rhein unter der 07271/92210 oder piwoerth@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol

Blaulicht

Bekämpfung der Eigentumskriminalität
Großkontrolle in fünf Bundesländern

Pfalz. Im Rahmen der sogenannten Südschienen-Kooperation zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität fanden vom 7. bis 9. Februar  an erkannten Schwerpunkten Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen der Polizei statt. Neben Rheinland-Pfalz, Bayern, Hessen und Baden-Württemberg nahm erstmals auch Sachsen an der Kontrollaktion teil. Das Land Rheinland-Pfalz beteiligte sich bereits am Donnerstag, 7. Februar,  mit allen Polizeipräsidien. Unterstützt wurden die Präsidien durch Beamte der...

Blaulicht
Symbolbild der Polizei

Gartenhausbesitzer geht auf Einbrecherjagd
Wildkamera filmt Gartenaufbruch in Jockgrim

Jockgrim. Bereits am 18. Januar  gegen 22.15Uhr, wurde  der Polizei in Wörth ein versuchter Einbruch in ein Gartenhaus in der Gewanne "In den Obstgärten" in Jockgrim gemeldet. Der Mitteiler hatte kurz zuvor ein Bild seiner Wildkamera auf seinem Handy erhalten. Darauf war der Rücken eines Mannes mit heller Kapuzenjacke erkennbar, welcher einen Bolzenschneider in der Hand hielt. Allerdings verständigte der Informant nicht umgehend die Polizei, sondern schaute zunächst selbst nach dem Rechten. Er...

Ratgeber
Bis die Spurensicherung kommt, sollten Opfer von Einbrüchen nichts aufräumen und verändern. Auch wenn es schwer fällt.

Polizei gibt Hilfestellung und Tipps
Was ist nach einem Einbruch zu tun?

Ratgeber. Es ist eine Situation, die keiner in seinen eigenen vier Wänden erleben möchte: Sie kommen nach Hause, die Tür ist aufgebrochen und die Räume sind verwüstet. Auch wenn der erste Schock nach einem Einbruch groß ist, müssen Betroffene jetzt einige Dinge regeln. Die Polizei Rheinland-Pfalz klärt auf, was zu tun ist. Tatortaufnahme durch die PolizeiAuch wenn es Betroffenen oft schwerfällt, das Chaos zu ertragen, sollten sie auf keinem Fall etwas am Tatort verändern. Stattdessen gilt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.