Kommunal- und Europawahl 2019
Kandidaten der CDU Hauenstein am Wahl-Infostand

von links: Christof Glaser, Markus Pohl, Christoph Keller, Michael Zimmermann
2Bilder
  • von links: Christof Glaser, Markus Pohl, Christoph Keller, Michael Zimmermann
  • Foto: W. G. Stähle (18.5.19)
  • hochgeladen von Werner G. Stähle

Hauenstein (Südwestpfalz). Wie an vergangenen Samstagen waren auch gestern (18. Mai 2018) Kandidaten der CDU Hauenstein wieder an einem Wahl-Infostand in ihrer Heimatgemeinde vertreten, diesmal vor dem „Penny“. Es sei bereits das siebte Mal dass man sich auf diese Weise der Wählerschaft „nähert“, war zu vernehmen.

Eines ihrer Kernziele für die Zukunft sei mehr Bürgerbeteiligung als bisher, wurde erklärt. Das stehe im Wahlprogramm und dafür stehe man hier und gehe auf die Bürgerschaft zu. Um möglichst viele zu erreichen würden alle Infostand-Termine im „Boten“ (wöchentliches Amts- und Mitteilungsblatt „Hauensteiner Bote“) angekündigt. „Endspurt“ sei am kommenden Samstag (25. Mai) von 7:30 bis 11 Uhr auf dem Wochenmarkt. „Wir möchten Fragen beantworten, auch neutral zum teilweise komplexen Wahlverfahren, zur Stimmabgabe motivierten, Anregungen aus der Bürgerschaft aufnehmen und natürlich für unsere Positionen werben sowie um Vertrauen in unsere Kandidaten“, erklärte Michael Zimmermann sowie: „Wir gehen raus zu den Bürgerinnen und Bürgern, damit Hemmschwellen abgebaut sind.“ Es käme immer zu Gesprächen mit Interessierten und man sei sich sicher, einige Leute dazu gebracht zu haben, dass sie wählen gehen. Auch habe man diverse Anregungen aufnehmen können, die in die künftige Arbeit einfließen würden.

An diesem Infostand waren vertreten: Christof Glaser, Christoph Keller, Markus Pohl und Michael Zimmermann.

von links: Christof Glaser, Markus Pohl, Christoph Keller, Michael Zimmermann
interessierter Bürger im Gespräch mit Christof Glaser

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen