Kommunalwahlen Mai 2019
Freie Wähler der VG Hauenstein treten an mit voller Liste und klarer Kante

Rathaus der Verbandsgemeinde Hauenstein
  • Rathaus der Verbandsgemeinde Hauenstein
  • Foto: W. G. Stähle
  • hochgeladen von Werner G. Stähle

Verbandsgemeinde Hauenstein. Bei ihrer Aufstellungsversammlung in Schwanheim (Südwestpfalz, VG Hauenstein) kürte die „Freie Wählergruppe der Verbandsgemeinde Hauenstein e.V.“ ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Verbandsgemeinderat Hauenstein. Alle vierundzwanzig Plätze konnten ohne Mehrfachbenennung besetzt werden.

„Mit einer starken kommunalen Liste“ werde man wieder für den Verbandsgemeinderat kandidieren, verkünden die Freien Wähler der VG Hauenstein in ihrer Pressemitteilung und weiter: „Mit Hermann Rippberger (Lug), Armin Ladenberger (Darstein), Thomas Funck (Dimbach) und Herbert Schwarzmüller (Schwanheim) führen gleich vier Ortsbürgermeister und sieben Ortsbeigeordnete der Verbandsgemeinde Hauenstein die Liste an.“. Auch mit der regionalen Ausgeglichenheit zeigt man sich zufrieden, ebenso mit der weiblichen Beteiligung: „Die Kandidaten kommen aus sechs der acht Ortsgemeinden davon insgesamt sechs Frauen“.

Im Vorgriff auf das im Detail noch zu beschließende Wahlprogramm kündigt die FWG der VG Hauenstein an: „In den kommenden Jahren soll in der Verbandsgemeinde die erfolgreiche Umlagesenkungspolitik im Interesse aller Ortsgemeinden fortgesetzt werden.“ Bei der (von der Landesregierung betriebenen) Gebietsreform habe „der Bürgerwille oberste Priorität“ und diesem entsprechend eine Fusion mit der VG Annweiler oder der Erhalt der Verbandsgemeinde.

In Abgrenzung zum örtlichen politischen Mitbewerber erklären die Freien Wähler: „Nachdem die CDU der Verbandsgemeinde Hauenstein bereits entschieden hat, sich für eine Fusion mit Dahn einzusetzen, sollen die Bürgerinnen und Bürger bei dieser Wahl auch die Möglichkeit haben sich für eine Fusion mit Annweiler auszusprechen. Stimmen für die FWG der VG Hauenstein sind Stimmen für eine Fusion mit Annweiler. Eine Wählertäuschung wie bei den Landratswahlen im Landkreis Südwestpfalz darf es nicht mehr geben.“

Die Kandidatinnen und Kandidaten der „Freie Wählergruppe der Verbandsgemeinde Hauenstein e.V.“ zur Wahl des Verbandsgemeinderates in Reihenfolge der Listeplätze:
1. Herbert Schwarzmüller (Schwanheim, Bürgermeister), 2. Thomas Funck (Dimbach, Bürgermeister), 3. Hermann Rippberger (Lug, Bürgermeister), 4. Armin Ladenberger (Darstein, Bürgermeister), 5. Manfred Schoch (Wilgartswiesen), 6. Patrick Braun (Lug, Beigeordneter), 7. Manuela Strese (Darstein), 8. Birgit Schlinck (Wilgartswiesen), 9. Christof Nieder (Dimbach, Beigeordneter), 10. David Kögler (Lug), 11. Gerd Christmann (Darstein), 12. Silke Knurr (Darstein), 13. Bärbel Kuhn (Darstein), 14. Lorenz Steigner (Schwanheim, Beigeordneter), 15. Dieter Becker (Lug, Beigeordneter), 16. Klaus Kern (Spirkelbach), 17. Markus Demuth (Darstein, Beigeordneter), 18. Silke Braun (Lug), 19. Werner Kunz (Schwanheim), 20. Albin Braun (Lug), 21. Patrick Weißler (Schwanheim, Beigeordneter), 22. Ute Seehaus (Lug), 23. Joachim Tiator (Lug, Beigeordneter), 24. Richard Strubel (Schwanheim).
Ersatzkandidaten: Andreas Seehaus (Lug), Franz Schaller (Schwanheim, Beigeordneter).

Autor:

Werner G. Stähle aus Hauenstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.