Kneipp Verein Haßloch
Jubiläumsfeier "40 Jahre KV Haßloch"

12Bilder

Haßloch. Mit einem herzlichen Dankeschön an die Leitung des Theodor-Friedrich-Hauses, die die Räumlichkeiten für die Jubiläumsfeier des Kneipp Vereins Haßloch zur Verfügung stellte, eröffnete Marion Gryger, 1. Vorsitzende die Jubiläumsfeier. Sie begrüßte Herrn Lothar Lorch, Bürgermeister, Ralf Trösch, 2. Beigeordneter, Manfred Tönnes, Landesvorsitzender Rheinland-Pfalz, die Vorsitzenden der Kneipp Vereine Edenkoben, Neustadt, Landau und Speyer und Gäste. Manfred Tönnes lobte das große Engagement von Marion Gryger und Ihrem Team. Er hob hervor "Sie hat den Verein für die Zukunft bestens aufgestellt und bietet ein attraktives Jahresprogramm für Jung und Alt." Nach den Ansprachen und Dankesworten verzauberte der Überraschungsgast, Herr Uffbasse, die Jubiläumsgesellschaft. Info-Stände zu Elektrosmog, Wasser - Unser höchstes Gut, Kräuter & Tees, Ätherische Öle, Stoffwechselkur, Dunkelfeld-Diagnostik, Schmuck mit Wirkung, Selbsthilfegruppe "Besser hören" und "Alles rund um den Kneipp Verein", boten vielfältige Informationen. Auswählen konnte man unter mehreren Vorträgen. Man hatte Gelegenheit das Kneippsche Armbad, Taulaufen und den Knieguss nach Kneipp auszuprobieren. Schnupperkurse zu Qi Gong, Smovey-Gymnastik und Line-Dance konnten besucht werden. Für das leibliche Wohl standen Mittagssnacks, Kuchen, Kaffee und Getränke zur Verfügung. Als Jubiläums-Give away verteilte die Vorsitzende Geschirrhandtücher mit dem Jubiläumsaufdruck "40 Jahre Kneipp Verein Haßloch". Mit der Resonanz war das Kneipp Team sehr zufrieden. Man hätte sich nur besseres Wetter gewünscht.

Autor:

Marion Gryger aus Haßloch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.