WoBla vom 25.Sept Rehbach
 7 schmale Brücken musst du erleben

Die in Haßloch entstehen sollende Neubachtrasse quer durch den Wald und durchs sichere Trinkwasserreserveschutzgebiet hat zusammen 10 Brücken bzw. Furten, zwei Fließwasserquerungen (Düker), zwei Unterführungen und je ein Abzweigung- bzw. Einleitungsbauwerk, insgesamt 16 Querungen.

Diese Bachlaufbeeinträchtigungen zeigen kanalartigen Gewässerlauf. Hier besteht das Gegenteil einer naturierten Bachtrasse, (siehe beidseitig vorhandener Brücken am Rehbach).
Sieben errichtete Fußgängerbrücken für Rollator- bzw. Rollstuhlfahrer zu schmal!

Von den 3,7 Km Neutrasse sind so nur 39 % naturierbar = 1,4 Km. Die 2 Km Altbach sind seit Jahrhunderten naturiert. Dort haben sich „Sonderbiotopstrukturen“ entwickelt, so Ingenieurbüros im Gewässerpflegeplan 1997.

Somit ist auch dieses Verlege-Motiv „Renaturierung“ relativiert. HW-Schutz-Motiv ist bereits vom Tisch (kein HW-Schutz, laut Ing-Büro und Regierung!).

Es bleibt noch als einzige Begründung die fehlende Durchgängigkeit an zwei Mühlen. Es fehlt bis dato ein umfassender Studiennachweis zur „Gewässerneuentwicklung“.  Vier Sachverhalte relativieren stark die Fachaussage zur „Durchwanderbarkeit“.

Mit den an beiden Mühlen teilweise noch vorhandenen Umleitungsgräben wären Fischtreppen kosten- und naturschutzgünstig zu erlangen.

Was bleibt: „integrierter HW-Schutz“ damit ist gemeint: HW von NW kommend durch das Industriegebiet zum Neubach leiten. Bei Starkregen mit Sturm eine extreme Gefahr!! (umstürzende Bäume, Bauteile u.a.). Die Bachverlegung wird so begründbar.

BUND-Ortsgruppe forderte bereits 2013 entlang des Neubachlaufes die Natur ungestört entwickeln zu lassen, keine Menschen und keine Vierbeiner. Eine Wasser-Erlebnis-Oase besteht bereits in der Nähe seit vielen Jahren, am Saugraben.

  •      Hammer des Jahrzehnts

Günter Moses 4.10.2020

Autor:

Günter Moses aus Haßloch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Haßloch und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen