Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. - Abteilung Volleyball
Saisonstart der Volleyballer in Rheinland-Pfalz verschoben

Es war alles vorbereitet, um am Wochenende des 12./13. September wieder in die neue Saison 2020/21 zu starten. Mit der Verlängerung der aktuellen Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz zur Corona-Pandemie bis Mitte September hat der Volleyballverband Rheinland-Pfalz sich Gedanken gemacht, ob der Saisonstart überhaupt noch planmäßig durchführbar ist. In einer Videokonferenz der verantwortlichen Personen wurde am letzten Sonntag die Entscheidung gefällt, den Saisonstart für Landes- und Verbandsliga auf die Zeit nach den Herbstferien zu verschieben. Einen Tag später haben sich dann auch die Gremien des Volleyballverband Pfalz dieser Entscheidung angeschlossen und den Saisonstart für alle pfälzischen Ligen auf nach den Herbstferien verschoben. Erster Spieltag soll der 31.10./01.11.2020 sein.

Auf der Homepage des Volleyballverbands Pfalz ist dazu auch eine schlüssige Begründung genannt: "Auch wenn die Pfälzer Vereine und Gemeinden überwiegend einen guten Job hinsichtlich Hygieneregelungen gemacht haben, haben nicht alle Spielhallen - Stand heute - ein vollständiges Hygienekonzept. Die Verschiebung gibt den Vereinen und Gemeinden etwas mehr Zeit, das Konzept zu vervollständigen. Zudem verkompliziert die aktuelle Kontaktbegrenzung auf 30 Personen die Regelungen.

Die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland plant aktuell einen normalen Saisonstart am 12./13.09.2020. Somit gilt für die Herren 1 und Damen 1 ein normaler Terminplan. Hintergrund ist, dass es in der Oberliga nur Einerbegegnungen mit Heim- und Gastmannschaft gibt und keine drei Teams wie in den Ligen darunter vor Ort sind. Somit ist Kontaktbegrenzung auf 30 Personen nicht problematisch. Es bleibt aber auch hier nicht ausgeschlossen, dass von Seiten der Verbandsgremien noch Veränderungen beschlossen werden, wenn es von Seiten des Bundes oder der Länder kurzfristige Änderungen der Verordnungen geben sollte.

Autor:

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen