Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. - Abteilung Gesundheitssport
Neue Kurse der Turnerschaft beginnen nach den Sommerferien:

Beckenbodengymnastik- und Osteoporose (Kurs 2)
Im August startet ein neuer Beckenbodengymnastik- und Osteoporosekurs der Turnerschaft. Der Kurs unter Leitung von Ilse Blankenburg findet ab Montag, 17. August 2020, jeweils von 17.00 – 18.00 Uhr statt.
Achtung: Der Kurs findet ausschließlich im Wrede Stadion statt.
Kursdauer: 7 Einheiten. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Gesund und Fit von Kopf bis Fuß (Funktionelles Ganzkörpertraining) (Kurs 5)

- ist ein ausgewogenes Ganzkörpertraining für Frauen und Männer. Die Muskulatur wird gekräftigt und gedehnt, das Gleichgewicht und die Koordination werden geschult und so das Alltagsverhalten verbessert. Los geht es am Mittwoch, 19. August 2020, von 19.00 – 20.00 Uhr, Kursleiterin ist Ilse Blankenburg.
Achtung: Der Kurs findet ausschließlich im Wrede Stadion statt.
Kursdauer: 7 Einheiten. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Anmeldung zu den Kursen in der Geschäftsstelle der Turnerschaft 1863 Germersheim: Montags 17:00 - 18:00 Uhr und donnerstags 18:00 - 19:00 Uhr. Das Betreten der Geschäftsstelle ist nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung möglich.
Kontakte sind aber auch zu den üblichen Öffnungszeiten per Telefon (07274 – 4995) oder Email (geschaeftsstelle@turnerschaft-germersheim.de) möglich.

Weitere Informationen zu den Angeboten des Sportvereins gibt es auch auf der Homepage unter www.turnerschaft-germersheim.de.

Autor:

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Alternative Antriebe
5 Bilder

Konjunkturprogramm mit hohen Umweltprämien - was sind die Alternativen ?
Stromer oder Verbrenner? Der persönliche Bedarf entscheidet!

Speyer. In Zeiten von Klimawandel und hohen staatlichen Umweltprämien stehen viele Autofahrer vor der Frage, wie sie sich künftig von A nach B bewegen sollen. Immer mehr setzen beim Neuwagenkauf auf alternative Antriebe. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Und sind alternativ angetriebene Fahrzeuge tatsächlich immer besser als ein Auto mit klassischem Verbrennungsmotor? Wir haben uns dazu mit Lars Bellemann, Geschäftsführer des Autohauses Bellemann in Speyer...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen