Corona-Ausbruch in Neuburger Pflegeheim
Schule und Sportverein in Wörth betroffen - Warnstufe orange droht

Landkreis Germersheim. Die Corona-Lage im Landkreis Germersheim verschärft sich. In der Gemeinde Neuburg wurden in einer Pflege-Gemeinschaft im Laufe dieser Woche neun Mitbewohner positiv auf das Coronavirus getestet. Sofort eingeleitete Umfeldtests ergaben nun weitere positive Ergebnisse, die unter anderem eine Pflegerin und auch deren Kind betreffen.

Da dieses Kind im Laufe dieser Woche noch die Carl-Benz Gesamtschule in Wörth besucht hat und außerdem in einer Jugendgruppe eines Wörther Fußballverein mittrainierte, wurden die Testungen seit heute auf diese Bereiche ausgeweitet.
Die Kreisverwaltung beobachtet den Verlauf der Ereignisse und ist auch auf eine Neueinstufung im Sinne des rheinland-pfälzischen Corona Warn- und Aktionsplans auf die Stufe „Orange“ vorbereitet. Betriebe, Vereine, Institutionen und Menschen aus dem erweiterten Umfeld der Neuburger Pflege-WG werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Der Landrat wendet sich über das Internet an die Bevölkerung

Am Freitag, 9. Oktober, schreibt Landrat Dr. Fritz Brechtel auf seiner offiziellen Facebook-Seite. "Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung arbeitet aktuell mit Hochdruck an der Nachverfolgung von positiv getesteten Personen rund um einen Corona-Ausbruch in einer Neuburger Pflege-Gemeinschaft. Die Testreihen betreffen inzwischen auch eine Klasse sowie Lehrer der Carl-Benz-Gesamtschule in Wörth; außerdem eine Jugendgruppe in einem Wörther Fußballverein.

Durch das hohe Aufkommen von Corona-Tests entwickelt sich die Lage im Süden des Landkreises derzeit dynamisch. Ich werde Sie hier weiterhin aktuell über die weiteren Entwicklungen informieren.
Derzeit sind wir darauf vorbereitet eine Task Force einzurichten, sollten sich Inzidenzzahlen ergeben, die uns als Landkreis in die Corona-Warnstufe "Orange" heben.

Bitte bleiben Sie weiterhin achtsam! Hier nochmals die Hinweise, die nicht nur aber insbesondere im Süden des Landkreis beachtet werden sollten:
• Einhaltung der AHA-Regeln (Abstand halten, Hygiene beachten, Alltagsmasken tragen)
• Einhaltung der Hygienekonzepte in allen Strukturen (Gastronomie, Gewerbe, Veranstaltungen)
• Kurz (wegen Temperaturverlust) und häufig (quer) Lüften
• Bei Auftreten von Erkältungssymptomen den Hausarzt anrufen, damit dieser eine Testung veranlassen kann."

Der Original-Post auf Facebook

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Kinderleichte Steuererklärung online für Arbeitnehmer und Studenten
In nur vier Tagen Geld von der Steuer zurück

Lohnsteuer. Mit der Software Taxcomplete holen sich angestellte Arbeitnehmer und Studenten in nur vier Tagen ihre Steuer vom Finanzamt zurück. In nur zehn Minuten kann die Software alles erfassen und elektronisch übermitteln. Eine Installation der Lohnsteuer -Software ist nicht notwendig, der User arbeitet sich online durch alle Punkte seiner Lohnsteuer-Anmeldung. Lohnsteuer - Die Erklärung ist mit der taxcomplete- Software kinderleicht Wer mit Elster auf Kriegsfuß steht, kein Formular...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen