Landkreis Germersheim präsentiert sich
Hoheiten auf dem Rheinland-Pfalz Tag in Worms

Die Hoheiten und das THW Germersheim gemeinsam beim Rheinland-Pfalz-Tag in Worms.
3Bilder
  • Die Hoheiten und das THW Germersheim gemeinsam beim Rheinland-Pfalz-Tag in Worms.
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Julia Lutz

Landkreis.  Der Landkreis Germersheim präsentierte sich beim Rheinland-Pfalz-Tag 2018 in Worms
Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel startete pünktlich um 12.30 Uhr der Festumzug in Worms. Trotz der großen Hitze waren die Straßen mit Zuschauern gut gefüllt und die Stimmung war bestens.

Der Landkreis Germersheim präsentierte sich mit der Startnummer 29 im Amphibienfahrzeug des THW. Mit dabei waren der Bellheimer Lord Ludwig I., die Zeiskamer und Pfälzische Zwiebelkönigin Sandra I., das Knittelsheimer Kätzel Laura I., das Bärenpaar Alexandra und Thomas aus Ottersheim sowie die Rosenprinzessin Sonja aus Weingarten.
Der Festumzug wurde live im SWR-Fernsehen übertragen.

Außerdem war der Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. beim Markt der Städte und Landkreise während der gesamten drei Tage mit einem Info-Stand vor Ort. Die Besucher waren besonders an den Rad- und Wanderkarten interessiert und natürlich an den Veranstaltungskalendern. ps

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.