Abschluss der 15. Pfälzischen Malwoche in Germersheim
Die Pfalz in den Augen der Künstler

Ein Bild aus der Ausstellung

Germersheim. Die 15. Pfälzische Malwoche unter der Leitung von Michael Müller-Ahlheim führt in diesem Jahr insgesamt 16  Maler nach Speyer und Germersheim.

Auf Einladung des Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrums Weißenburger Tor findet der Abschluss der diesjährigen Pfälzischen Malwoche im Ausstellungsraum des Weißenburger Tors, Paradeplatz 10, statt.

Die drei-tägige Kunst-Ausstellung „Die Pfalz - malerisch“ beginnt am Dienstag, 2. Juli 2019 um 10 Uhr und endet mit einer Finissage am Donnerstag, 4. Juli, um 17 Uhr, bei der es auch möglich sein wird, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Gezeigt werden die Arbeiten der diesjährigen Malwoche - Motive aus Germersheim, dem Landkreis und der Südpfalz.

Organisatorin Angelika Müller-Maurer aus Sondernheim ist selbst Teil dieser privaten Gruppe, bestehend aus etwa 25  Malern aus ganz Deutschland, dessen Vorliebe die Aquarellmalerei ist.

„Wir lieben und genießen diese Woche sehr, in denen sich bei uns alles nur um das Malen dreht. Anlässlich unseres kleinen Jubiläums, unsere Gruppe besteht nunmehr 15 Jahren, ist es uns eine große Freude, unsere Bilder nicht nur als „Arbeitsblatt“, sondern zusammen mit Passepartout und Rahmen in den wunderschönen Räumen des Tourismusbüros zu präsentieren“, sagt Müller-Maurer.

Die Ausstellung ist geöffnet am Dienstag, 2. Juli bis Donnerstag, 4. Juli, von 10 bis 17 Uhr. Am 4. Juli beginnt die Finissage mit Sektempfang um 17 Uhr. Es besteht die Möglichkeit mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Heike Schwitalla aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.