Erstes Gastro-Konzept schon zu Fronleichnam
Biergarten im Germersheimer Rheinvorland öffnet

Germersheimer Rheinvorland
3Bilder
  • Germersheimer Rheinvorland
  • Foto: Heike Schwitalla
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Germersheim. Es kommt Bewegung in die Sache: Hat Corona noch den Bau des geplanten Cafés im Rheinvorland in Germersheim gestoppt, geht es nun voran. Bereits am Donnerstag, 11. Juni, dem Feiertag Fronleichnam, will der Speyerer Gastronom Patrick Barth auf der Rheinwiese einen Biergarten eröffnen.
Gemeinsam mit der Stadt wurde ein Corona-taugliches Hygienekonzept erarbeitet, das sämtliche Auflagen erfüllt. Ein Biergarten soll direkt am Rhein Bürger und Besucher bald mit einem Imbiss- und Getränkeangebot locken. Seit Abschluss der umfangreichen Umgestaltung 2017, erfreut sich das Areal nämlich gerade in den Sommermonaten großer Beliebtheit, allein ein gastronomisches Angebot direkt am Fluss fehlte bisher.
Leider machte die Corona-Pandemie dem letzten, noch fehlenden Umgestaltungsabschnitt, der Errichtung einer Ausflugsgastronomie, jedoch bisher einen Strich durch die Rechnung. Um den Besuchern aber nun doch genau dieses Schmankerl nicht noch länger vorzuenthalten, einigte sich Bürgermeister Marcus Schaile mit dem Speyerer Gastronomie- und Imbissunternehmen Barth auf einen „ersten Probelauf“ für die kommenden Sommermonate. Auch der am Rheinvorland seit einigen Wochen ansässige Café-Wagen-Betreiber wurde kurzerhand in das neue Biergartenkonzept integriert.
Die vorgesehenen Öffnungszeiten beschränken sich, so die Stadt Germersheim, aus Rücksicht auf die Anwohner auf die Kernzeiten von 11.30 Uhr bis 21.30 Uhr, außerdem wird betont, dass der Biergarten am Rhein somit als Ergänzung  und nicht als Konkurrenz zu bereits bestehenden gastronomischen Angeboten in der näheren Umgebung betrachtet wird.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

37 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Alternative Antriebe
  5 Bilder

Konjunkturprogramm mit hohen Umweltprämien - was sind die Alternativen ?
Stromer oder Verbrenner? Der persönliche Bedarf entscheidet!

Speyer. In Zeiten von Klimawandel und hohen staatlichen Umweltprämien stehen viele Autofahrer vor der Frage, wie sie sich künftig von A nach B bewegen sollen. Immer mehr setzen beim Neuwagenkauf auf alternative Antriebe. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Und sind alternativ angetriebene Fahrzeuge tatsächlich immer besser als ein Auto mit klassischem Verbrennungsmotor? Wir haben uns dazu mit Lars Bellemann, Geschäftsführer des Autohauses Bellemann in Speyer...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen