Chorania laden ins Donauschwabenhaus
Die Fasnachter starten wieder durch

„Die wilden Choris“ – die Schautanzgruppe der Chorania.
  • „Die wilden Choris“ – die Schautanzgruppe der Chorania.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Frankenthal. Die Karnevalsaison 2019/2020 hat begonnen. Nun heißt es auch, die fünfte Jahreszeit in Frankenthal offiziell zu eröffnen. Dazu lädt der Carnevalverein Chorania am Samstag, 16. November, ab 19.11 Uhr, ins Donauschwabenhaus, Am Kanal 12b ein.
Die Aktiven haben bereits seit Monaten getextet und geprobt, nun können sie einige Kostproben davon zum Besten geben. Das Motto (ent-)führt die Gäste diesmal nach Österreich: „Wiener Schmäh un Fassenacht – bei beiden unser Herz gern lacht. Drum geht mit uns auf große Fahrt – nach Wien zum Prater-Riesenrad“.
Neben der Vorstellung des Elferrates gehört auch die Präsentation des Saisonordens zu den Programmpunkten. Gespannt darf man aber vor allem sein, was sich die Büttenredner oder die Schautanzgruppen der Chorania, „Die wilden Choris“, für die neue Kampagne haben einfallen lassen. Einige Kostproben ihres Repertoires werden auch die „Gröhler“ geben – ohne ihre mitreißenden Stimmungslieder findet keine Veranstaltung der Chorania statt. Traditionell wird an diesem Abend all den Helfern gedankt, ohne deren tatkräftige Unterstützung – meist im Hintergrund - vieles nicht möglich wäre. Doch auch die Gäste können aktiv mitmachen: Unter den Klängen der „Schobberocker“ darf kräftig das Tanzbein geschwungen werden.
Seit Jahren sind die Chorania-Prunksitzungen ein Garant für gute Unterhaltung und viel Spaß mit überwiegend Eigengewächsen. Wer sich ein kurzweiliges und stimmungsvolles Programm nicht entgehen lassen will, sollte sich für die Chorania-Sitzungen am Freitag, 31. Januar 2020 (19.33 Uhr) oder am Sonntag, 2. Februar 2020, um 16.33 Uhr, Karten reservieren, und zwar beim Ehrenvorsitzenden Bernhard Kehl, Telefon 25160, bei allen Elferräten oder unter kartenbestellung@chorania.de. ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen