Mitglieder bestimmen mit
15.000 Euro für Herzensprojekte der Region

Die KJG Büchenau schafft sich mit den 5.000 Euro der Stiftung eine neue Zeltkücheneinrichtung an, um aktuelle Hygienestandards zu erfüllen.
2Bilder
  • Die KJG Büchenau schafft sich mit den 5.000 Euro der Stiftung eine neue Zeltkücheneinrichtung an, um aktuelle Hygienestandards zu erfüllen.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Bruchsal. Bereits zum vierten Mal hat die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten über das digitale Mitgliedernetzwerk der Volksbank Herzensprojekte in der Region gesucht – und diese auch gefunden. Über eine Spende der Stiftung in Höhe von je 5.000 Euro freuen sich die KJG Büchenau, das Kinderhaus Merlin der Reha Südwest in Bruchsal und der Kleintierzuchtverein in Oberderdingen.

Das besondere an dieser Suche? Die Mitglieder der Bank durften über ihr digitales Mitgliedernetzwerk regionale Vereine und deren Projekte vorstellen und anschließend für ihre Favoriten voten. Aus insgesamt zehn vorgeschlagenen Herzensprojekten wurden diese drei Favoriten gewählt und dann dem Stiftungsvorstand zur Unterstützung vorgeschlagen.

Auf diese Weise suchte die Stiftung bereits zum vierten Mal nach Herzensprojekten in der Region. Ihr Antrieb dabei: Den Mitgliedern der Bank und den Vereinen selbst die Vorstellung und Bewerbung ihrer Projekte zu ermöglichen. So werden nicht nur bisher verborgene Herzensprojekte entdeckt, sondern die Stiftung schafft, gemeinsam mit den Mitgliedern der Bank, gesellschaftliches Engagement und regionales Gemeinschaftsgefühl.

Die KJG Büchenau schafft sich mit den 5.000 Euro der Stiftung eine neue Zeltkücheneinrichtung an, um aktuelle Hygienestandards zu erfüllen. Das Kinderhaus Merlin der Reha Südwest in Bruchsal realisiert mit der Spende der Stiftung den Bau eines barrierefreien Atelier-Bauwagens, in dem die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Und der Kleintierzuchtverein Oberderdingen nutzt die Unterstützung für die Erneuerung seiner Fenster im Vereinsheim. ps

Die KJG Büchenau schafft sich mit den 5.000 Euro der Stiftung eine neue Zeltkücheneinrichtung an, um aktuelle Hygienestandards zu erfüllen.
Das Kinderhaus Merlin der Reha Südwest in Bruchsal realisiert mit der Spende der Stiftung den Bau eines barrierefreien Atelier-Bauwagens
Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.