Dr. Bertold Moos Stiftung unterstützt DPSG Bruchsal
Spende für die Pfadfinder vom Stamm Christophorus

Im Jahr 2018 feierten die Georgspfadfinder des Stammes Christophorus aus Bruchsal ihr 40-jähriges Jubiläum. Im Zuge des Jubiläums haben die Pfadfinderinnen und Pfadfinder viele „gute Taten“ vollbracht. Dabei wurde beispielsweise Kuchen für den guten Zweck verkauft, Korken gesammelt oder das Rathaus in Bruchsal mit Schokonikoläusen gestürmt, um auf die Rechte von Kindern aufmerksam zu machen.

Die Mitglieder des Stammes freuten sich nach diesem Engagement umso mehr, dass die Dr. Bertold Moos Stiftung sie dafür jetzt mit einer Spende unterstützt. Dadurch konnten wir für alle Kinder, Leiter und Aktiven neue Stammes-T-Shirts anschaffen. Die Pfadfinder bedanken sich für die Unterstützung durch die T-Shirts und die Würdigung ihrer Arbeit durch die Dr. Bertold Moos Stiftung.

Die Dr. Bertold Moos Stiftung wurde 2014 nach dem Tod von Bertold Moos gegründet und vom Rotary Club Bruchsal-Schönborn verwaltet. Die Stiftung hat zur Aufgabe neben Wissenschaft, Bildung und Forschung die Pfadfinderarbeit in Bruchsal zu unterstützen. Bertold Moos wurde 1937 in Karlsruhe geboren und war als Journalist langjähriger Redaktionsleiter der Bruchsaler Rundschau und Gründungsmitglied des Rotary Club Bruchsal-Schönborn. Nähre Informationen zur Stiftung finden Sie unter http://www.dr-bertold-moos-stiftung.de.

Der Stamm Christophorus mit seinen über 80 Mitgliedern ist Teil der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG). Die DPSG bietet rund 95.000 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mehr als ein Abenteuer. Der größte deutsche Pfadfinderverband steht allen Kindern und Jugendlichen offen, unabhängig von Religion und nationaler Herkunft. Die Mitglieder lernen, aufrichtig und engagiert ihr Leben und ihr Umfeld zu gestalten. Nähere Informationen zur DPSG Bruchsal erhalten Sie unter www.dpsg-bruchsal.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen