25 Führungskräfte von John Deere besuchten die Bruchsaler Tafel
Lebensmittel packen mit John Deere

25 Führungskräfte von John Deere aus ganz Europa statteten der Bruchsaler Tafel einen Besuch ab.
  • 25 Führungskräfte von John Deere aus ganz Europa statteten der Bruchsaler Tafel einen Besuch ab.
  • Foto: John Deere
  • hochgeladen von Caritasverband Bruchsal

Bruchsal (cvk). „Gemeinsam schaffen wir das“ – Ganz nach diesem Motto haben 25 Führungskräfte von John Deere aus ganz Europa der Bruchsaler Tafel einen Besuch abgestattet. Anlass für das Zusammenkommen der Manager war eine Schulung im John Deere Werk Bruchsal. Organisiert von John Deere und dem deutschen Engagementpartner PHINEO erlebten die Führungskräfte bei der Tafel ein Arbeitstreffen der etwas anderen Art: Mit Schürzen ausgestattet unterstützten sie zwei Stunden lang den Tagesablauf der Tafelmitarbeiter. Es wurden LKWs mit Lebensmittel ausgeladen. Auf den Tischen stapelten sich kistenweise Obst und Gemüse, die von den Führungskräften und den Tafelmitarbeitern gemeinsam aussortiert wurden. Anschließend versahen die Helfer die Lebensmittel mit Preisen und füllten die Regale auf.

„Die Führungskräfte von John Deere arbeiteten Hand in Hand und mit viel Freude mit unseren Mitarbeitern zusammen“, freut sich der ehrenamtliche Tafelleiter Ulrich Ellinghaus. „Solche fleißigen Helfer wünschen wir uns öfter.“ Bei einem anschließenden gemeinsamen Abendessen hatten die Tafelmitarbeiter die Gelegenheit, sich mit den John Deere Führungskräften auszutauschen. Die Bruchsaler Tafel bedankt sich recht herzlich bei John Deere für die tatkräftige Unterstützung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen