Unfall zwischen Bruchsal und Heidelsheim
Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Symbolbild

Bruchsal. Schwere Verletzungen zog sich ein 22-jähriger Motorradfahrer am Samstagmorgen bei einem Sturz auf der B35 zwischen Bruchsal und Heidelsheim zu. Aus bislang unbekannter Ursache kam der 22-Jährige kurz nach 5 Uhr mit seiner Suzuki nach rechts in den Grünstreifen.

Das Motorrad überschlug sich und blieb mit dem Hinterrad auf dem 22-Jährigen liegen. Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde er in eine Klinik gebracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von geschätzten 2.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen