Regionaler Tapas-Praxiskurs im Ernährungszentrum
Klein und fein

Ursprünglich aus Spanien kommend, werden Tapas bei uns als ideale Begleiter in geselliger Runde immer beliebter.
  • Ursprünglich aus Spanien kommend, werden Tapas bei uns als ideale Begleiter in geselliger Runde immer beliebter.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Laura Seezer

Bruchsal. „Tapas – wir können auch regional“ heißt es am Montag, 15. Juli, in der Küche des Ernährungszentrums im Landratsamt Karlsruhe. Mit Tapas verbindet man gemütliches Beisammensein und unkompliziertes Essen. Ursprünglich aus Spanien kommend, werden diese kleinen Appetithäppchen bei uns als ideale Begleiter in geselliger Runde immer beliebter. Auch in unserer regionalen Küche lassen sich viele Variationen kreieren, den Zeitaufwand dafür darf man jedoch nicht unterschätzen. Im Praxiskurs erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer deshalb Tipps für die richtige Rezeptauswahl, eine geschickte Zubereitung und Anregungen für eine ansprechende Präsentation.

Der Kochkurs findet von 18 bis 21 Uhr im Ernährungszentrum, Am Viehmarkt 1, 76646 Bruchsal, statt. Die Kosten betragen jeweils 10 Euro pro Person. Anmeldungen nimmt das Ernährungszentrum unter Telefon 0721 936-88630 oder per E-Mail: ernaehrungszentrum@landratsamt-karlsruhe.de entgegen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen