Sommerhits 2019 im Jugend- und Kinderbüro Bad Dürkheim
"Mach mit!!!" beim Ferienprogramm

In den ersten beiden Ferienwochen öffnet wieder die Kinderspielstadt „Dürkcity“ direkt neben dem JuKiB die Tore.
  • In den ersten beiden Ferienwochen öffnet wieder die Kinderspielstadt „Dürkcity“ direkt neben dem JuKiB die Tore.
  • Foto: JuKiB
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Bad Dürkheim. Stell Dir vor, es sind Sommerferien und keiner fährt weg! Muss man auch nicht, denn mit dem Sommerferienprogramm der Stadt Bad Dürkheim kann man jede Menge Spaß haben und neue Dinge erleben; direkt vor der Haustür. Das schont nicht nur den Geldbeutel, das entspricht auch einem nachhaltigen, klimafreundlichen Denken.
Mit dem Kinderferienprogramm hat die Stadt für den zeitlichen Rahmen der gesamten Sommerferien (1. Juli bis 9. August) ein umfang- und abwechslungsreiches Programm vorgelegt. Bürgermeister Christoph Glogger sprach bei der Vorstellung im Rathaus von „schönen Ferienangeboten, die sich die Stadt auch etwas kosten lässt“. In Bad Dürkheim habe man sich daran gewöhnt, dass es ein sehr umfangreiches Programm gebe, das auch gut angenommen werde.
Im Detail vorgestellt haben es die Pädagogin Sabine Buschbeck und der Soziologe Maximilian Eidt.
In den ersten beiden Ferienwochen öffnet wieder die Kinderspielstadt „Dürkcity“ direkt neben dem JuKiB die Tore. Mit einem neuen Konzept (es geht nur noch mit Anmeldung) werden die Kinder in der beliebten Spielstadt in verschiedene Rollen schlüpfen und das Leben in einer „echten Stadt“ nachspielen. Während der Zeit bietet das JuKiB eine Betreuung der Kinder von 8 Uhr bis 16 Uhr an (Kernprogramm 10 bis 15 Uhr, zubuchbare Betreuung von 8 bis 10 und 15 bis 16 Uhr.
In der dritten Ferienwoche folgt die Spiel- und Sportwoche von 9 bis 14 Uhr, mit Betreuung auf Anfrage. Parallel dazu werden „Jungstage“ angeboten; eine Woche voller Spiele, Ausflüge und Sport für Jungs von 7 bis 12 Jahren.
Für Mädchen gibt es dann den Mädchentag, eine Übernachtung und eine offene Bühne, wo sie ihr Gesangstalent zeigen dürfen.
Des Weiteren bietet das JuKiB einen Sommerabend an der Heidenmauer als Abendwanderung mit dem Palatinascout und eine Filmnacht mit Popcorn und Übernachtung an. Ein Ausflug führt nach Darmstadt zum Hofgut Oberfeld und beim Nähen für Kinder heißt es schließlich „Verflixt und zugenäht“.
Neu im Programm sind heuer ein zweitägiger Trommelkurs und „Kreativer Theater Tanz“, bei dem man auch ein wenig Yoga machen kann.
Wie auch in den vergangenen Jahren bereichern viele Vereine und Institutionen die Sommerhits mit ihren Veranstaltungen. Zum dritten Mal findet das einwöchige Sommerfußballcamp beim SV Rot-Weiß Seebach statt und ebenfalls zum dritten Mal beteiligt sich die katholische Kirchengemeinde Heilige Theresia vom Kinde Jesu mit religiösen Kinderfreizeittagen am Sommerferienprogramm.
Nach einer langjährigen Pause macht in diesem Jahr auch die AWO gemeinsam mit den Naturfreunden mit dem Thema „Nachmittags im Wald“ am Ferienprogramm mit. Neu dabei ist der Laufclub, der ein „A-B-C Lauftraining anbietet.
Die Ferienprogrammhefte mit den ausführlichen Beschreibungen liegen bei der Stadtverwaltung, der Stadtbücherei und im JuKiB aus.
Anmeldung:
Anmeldeschluss ist der 7. Mai 2019.
Bei Überbuchung von Veranstaltungen entscheidet das Los.
mps

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.