Dan Zerfaß beim Orgelkonzert in St. Ludwig Bad Dürkheim
Domorganist zu Gast in der Kurstadt

Der Wormser Domorganist zum dritten Mal in Bad Dürkheim zu Gast.
  • Der Wormser Domorganist zum dritten Mal in Bad Dürkheim zu Gast.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bad Dürkheim. Das Konzertjahr in der kath. St. Ludwigskirche in Bad Dürkheim beginnt am Sonntag, 3. Februar, um 17 Uhr mit einem kirchenmusikalischen Highlight. An der Matz & Luge-Orgel konzertiert der Wormser Domkantor Dan Zerfaß.
Nach dem vielfach begeisternden Konzert zur Weihe der Orgel im Jahre 2010 und einem weiteren spektakulären Konzert im Jahre 2013 ist der Wormser Domorganist zum dritten Mal in Bad Dürkheim zu Gast. Zum Auftakt spielt er die bekannte Toccata und Fuge F-dur (BWV 540) von Johann Sebastian Bach, des Weiteren werden auch die Fantasie f-Moll von Wolfgang Amadeus Mozart sowie die Partita „Jesus, dulcis memoria“ (op.77) von Flor Peeters und ein Werk des Spaniers Pedro de Araújo zu hören sein. Als Hommage an Frescobaldi erklingt „Thème et Variations“ von Jean Langlais. Passend zum Fest der Darstellung des Herrn („Maria Lichtmess“) spielt der bekannte Interpret die Choralfantasie „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ von Dietrich Buxtehude sowie „Ave Maria“ und „Toccata (op. 118,5)“ von Marco Enrico Bossi.
Dan Zerfaß ist neben seiner umfassenden kirchenmusikalischen Tätigkeit am Dom St. Peter in Worms auch als Regionalkantor des Bistums Mainz aktiv. Er hatte über viele Jahre einen Lehrauftrag an der Musikhochschule in Mainz und arbeitete in der künstlerischen Leitung der „Internationalen Orgelfestwochen im Kultursommer Rheinland-Pfalz.“ Von ihm liegen, neben Rundfunk- und Fernsehaufnahmen, verschiedene CD-Produktionen vor.
Das Konzert wird von der Gemeinde St. Ludwig, Bad Dürkheim, veranstaltet, mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins Kirchenmusik Bad Dürkheim e. V. Karten (12 Euro, ermäßigt 8 Euro, Schüler: frei) gibt es an der Abendkasse ab 16 Uhr.

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen