Rettungshubschrauber an Unfallstelle in Bad Dürkheim gelandet
Vorfahrt missachtet - drei Personen verletzt

Zur Versorgung der Verletzten war auch ein Rettungshubschrauber an der Unfallstelle gelandet.
  • Zur Versorgung der Verletzten war auch ein Rettungshubschrauber an der Unfallstelle gelandet.
  • Foto: Thomas Wolter/ Pixabay
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Bad Dürkheim. Am 21. Januar, gegen 11.10 Uhr, befuhr ein 80-jähriger VW-Fahrer die Auffahrt zur B 271 von der Mannheimer Straße kommend. An der Einmündung zur B 271 bog er nach links in Richtung Wachenheim ab, ohne auf einen von links kommenden und vorfahrtsberechtigen Pkw, Daimler-Benz zu achten, der in Richtung Industriegebiet unterwegs war und es kam zum Unfall. Hierbei wurden der 80-jährige Unfallverursacher und seine Beifahrerin sowie der 70-jährige Fahrer des Daimler-Benz verletzt. Sie wurden alle in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Versorgung der Verletzten war auch ein Rettungshubschrauber an der Unfallstelle gelandet. Aus diesem Grund war auch die B 271 für etwa 30 Minuten voll gesperrt worden. Fünf Mann der Freiwilligen Feuerwehr waren ebenfalls im Einsatz. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro. ps

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.