Verfolgungsjagd zwischen Bad Dürkheim und Grünstadt
Flucht vor Polizeikontrolle

Verkehrskontrolle der Polizei / Symbolfoto
  • Verkehrskontrolle der Polizei / Symbolfoto
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Kim Rileit

Bad Dürkheim. Am Sonntag, 9. August, ereignete sich auf der Bundesstraße 271 zwischen Bad Dürkheim und Grünstadt eine Verfolgungsfahrt unter Beteiligung einer Streife der Polizei Bad Dürkheim und des Fahrers eines Sportwagens der Marke Porsche. Der Porsche sollte  gegen 1.50 Uhr im Bad Dürkheimer Stadtteil Ungstein einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Bei Erblicken der Polizeistreife ergriff der Porsche-Fahrer die Flucht. Mit quietschenden Reifen und unter starker Beschleunigung entfernte er sich in Richtung Grünstadt. Die Streife nahm die Verfolgung auf. Die Fahrt erstreckte sich über den gesamten Verlauf der B271 bis Grünstadt. Dort fuhr der Porsche auf die Bundesautobahn 6 in Richtung Mannheim auf und beschleunigte auf Höchstgeschwindigkeit. Um eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern zu vermeiden, wurde die Verfolgung abgebrochen. Im Verlauf seiner Flucht hatte der Porsche-Fahrer mehrere Kreuzungen trotz Rot zeigender Ampeln überquert. Auf Höhe von Kirchheim a. d. Weinstraße hatte er mehrere andere PKW überholt. Aufgrund des rücksichtslosen und grob verkehrswidrigen Fahrverhaltens wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Anhand des abgelesenen Kennzeichens des Porsche werden weitere Ermittlungen durchgeführt.

Die Fahrer der überholten PKW sowie weitere Zeugen werden gebeten, Kontakt mit der Polizeiinspektion Bad Dürkheim telefonisch unter 06322 9630 aufzunehmen. (Polizei Bad Dürkheim)

Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

SportAnzeige
Die "Kirner Dolomiten", wie die Oberhauser Felsen auch genannt werden, bieten ungeübten Kletterern, aber auch Kletterprofis sieben verschiedene Routen an. Dabei werden die Schwierigkeitsgrade 4 bis 7, an der Wand „Mosermandel“ sogar Klettergrad 8, abgedeckt. Diese Klettermöglichkeit in Rheinland-Pfalz liegt zwischen Kirn und Oberhausen im südlichen Hunsrück.
10 Bilder

Klettern in Rheinland-Pfalz: Oberhauser Felsen
Ab in die „Kirner Dolomiten“

Kirn an der Nahe / Hunsrück. Klettern und Bouldern sind nach wie vor Trendsportarten. Auch in Rheinland-Pfalz gibt es wunderschöne Strecken, Klettersteige und Trainingsmöglichkeiten für geübte Kletterer und für Neulinge im Klettersport. Zum Beispiel die Oberhauser Felsen, auch genannt "Kirner Dolomiten", zwischen Kirn und Oberhausen. Man nennt die Felsformation auch „Kirner Dolomiten“ – und tatsächlich sind die Oberhauser Felsen, hoch über dem idyllischen Hahnenbachtal, wohl das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen