Realschule plus Annweiler besucht Stadt im Elsass
Schüler entdecken Wissembourg

Schüler zu Besuch in Wissembourg.
  • Schüler zu Besuch in Wissembourg.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Roland Kohls

Annweiler. Auch in diesem Schuljahr machten sich Anfang Mai die Französisch-Schülerinnen und -Schüler der Klassenstufe 6 der Realschule plus in Annweiler auf den Weg in die französische Grenzstadt Wissembourg.
Bei gutem Wetter und voller Vorfreude fuhren sie mit Bus und Bahn bei unserem ersten gemeinsamen Ausflug in das Nachbarland Frankreich. Ausgestattet mit einem Stadtplan und vielen Fragen zur Geschichte der Stadt ging es mit einer Stadtrallye los. Die Schülerinnen und Schüler erkundeten selbstständig das wunderschöne Wissembourg. Bei den Gesprächen mit den Einwohner kamen die im Unterricht erworbenen Französischkenntnisse zum Einsatz. Voller Erstaunen stellten die Schüler fest, dass viele Bürgerinnen und Bürger von Wissembourg neben Französisch auch Deutsch sprechen.
Beeindruckend waren auch die kleinen Törtchen und Éclaires, die die Mädchen und Jungen in den Pâtisserien bestaunten. Mit vielen neuen Eindrücken und Leckereien im Gepäck fuhren die Schülerinnen und Schüler zurück nach Annweiler. Weitere Touren ins Nachbarland sind bereits geplant. rk/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen