Trifelsland

Beiträge zum Thema Trifelsland

Lokales
Mandelblüte im Trifelsland.

Mandeltour durch Annweiler am 21. März 2020
Zarte Verführung in rosa

Annweiler. Iris Grötsch, Gästeführerin im Trifelsland und an der Südlichen Weinstrasse, bietet am Samstag, den 21. März nochmals eine kulinarische Mandelführung „Zarte Verführung in rosa“ an. Die kulinarische Führung beginnt um 14.30 Uhr mit einem Glas Mandelsecco im Rathaus der Stadt. Hier erfahren interessierte Teilnehmer bereits das ein oder andere über die älteste Kulturpflanze überhaupt, die eigentlich zur Familie der Rosengewächse gehört. Anschließend führt Frau Grötsch durch die...

Ausgehen & Genießen
Mit dem Frühling kommt die Mandelblüte.

Kulinarische Führung in Annweiler
Mandeltour

Annweiler. Iris Grötsch, Gästeführerin im Trifelsland und an der Südlichen Weinstrasse, bietet am Samstag, 7. März, eine „Zarte Verführung in rosa“ an. Mittelpunkt der kulinarischen Führung, die um 14.30 Uhr beginnt, ist die Mandel. Bei einem Mandelsecco im Rathaus der Stadt erfahren interessierte Teilnehmer bereits das ein oder andere über die älteste Kulturpflanze überhaupt, die eigentlich zur Familie der Rosengewächse gehört. Anschließend führt Frau Grötsch durch die historische Altstadt...

Lokales
Das Touriteam aus Annweiler in Karlsruhe.

Bei der Radreisemesse in Karlsruhe dabei
Trifelsland unterwegs

Annweiler/Karlsruhe. Der ADFC in Karlsruhe hat zum 1. Mal eine Radreisemesse veranstaltet. Am Sonntag, den 16. Februar 2020. Mit dabei die Südliche Weinstraße. Zahlreiche Besucher waren gekommen, um sich über Radwege und Radreisen in der Pfalz zu informieren. Gefragt waren familienfreundlichen Touren wie der Queichtal- oder Klingbachweg und der Kraut- und Rübenweg. Es gab aber auch Interesse an größeren Rundtouren, beispielsweise mit einer Übernachtung und einem Besuch beim Winzer. Ein großes...

Lokales
Drei-Burgen-Blick im Winter.

Angebote in der kalten Jahreszeit im Trifelsland
Winterliche Erlebnisse

Annweiler. Winterwandern liegt im Trend, auch im Trifelsland. Tolle Aussichten und gemütliche Einkehrmöglichkeiten inklusive. Der Pfälzerwald lädt auch im Winter zum Wandern ein. Viele Aussichten sind erst jetzt zu entdecken, wenn das Laub nicht mehr die Sicht versperrt. Die klare Winterluft tut Körper und Geist gut. Besonders schön ist es, wenn man eine gemütliche Einkehrmöglichkeit am Wegesrand findet, zum Beispiel eine der urigen Hütten im Pfälzerwald. Der Panoramaweg D3 bei Dernbach...

Lokales
Ausflugsziel Ramburg.

Aktionen für Kinder auch in der kalten Jahreszeit
Trifelsland ist Abenteuerland

Annweiler. Familienausflüge und Angebote für Kinder gibt es auch in der Winterzeit im Trifelsland und in der näheren Umgebung. Der Wild- und Wanderpark lädt zum Besuch ein. Auf unserem 100 Hektar großen Gelände sind ca. 400 Tiere aus 15 europäischen Arten zu Hause. Dazu zählen Rotwild, Damwild, Wisent, Wolf, Uhu, Polarfuchs, Mufflon, Bergziege, Wildschwein, Minipferd/Pferd, Hasen, Schafe, Steinmarder und Frettchen. Im Eingangsbereich können unsere kleinen Gäste die Tiere nicht nur beobachten,...

Lokales
„Ich weiß, wieviel Arbeit das ist“. Landrat Dietmar Seefeldt: „Die Autoren unseres Heimat-Jahrbuchs sind Menschen, die in besonderer Weise ihre Liebe zu dieser Region in Wort und Bild zum Ausdruck bringen“. V.l.n.r.: Rudolf Wild, Sonja Tausch-Treml, Rolf Übel, Peter Pohlit, Dietmar Seefeld, Judith Ziegler-Schwab, Monika Kukyte, Regina Pfanger, Rainer Tempel, Andreas Imhoff.
6 Bilder

Neues Heimatjahrbuch SÜW 2020
Anebos und Trifels. Grausames Mittelalter.

Landau/Annweiler. Das neue Heimat-Jahrbuch Südliche Weinstraße 2020 ist fertig. Seit mehr als vier Jahrzehnten erscheint gegen Jahresende diese Publikation, an der zahlreiche Autorinnen und Autoren mitwirken und Texte und Bilder liefern. Der sechsköpfige Redaktionsausschuss unter Leitung von Rainer Tempel aus Heuchelheim-Klingen, hatte sich diesmal für das Schwerpunktthema „Gestern – heute – morgen. Eine Region im Wandel.“ entschieden. Am vergangenen Mittwoch stellte Landrat Dietmar...

Lokales
Herrlich gelegen: Burg Trifels.

„Tourismus mit Profil – TrifelsErlebnisLand“
Trifels - Blicke gesucht!

Annweiler. Im Rahmen des Projektes „Tourismus mit Profil – TrifelsErlebnisLand“ werden schöne Trifels - Blicke im Trifelsland gesucht. Das können besondere Blickpunkte an Wanderwegen oder Radwegen sein, aber auch mitten im Dorf oder in der Stadt. An den schönsten Trifels - Blicken werden dann Bänke aufgestellt, damit man den Ausblick richtig genießen kann. Außerdem werden die Trifels - Blicke in einer Karte gesammelt, damit man sich den Trifels von allen Seiten aus anschauen kann. Wer...

Ausgehen & Genießen
Kastanienprinzessin Nathalie I. (links), Katrin Günther (Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.

Viele Besucher beim Bauernmarkt in Silz
Trifelsland unterwegs

Silz. Bei strahlendem Herbstwetter kamen zahlreiche Besucher aus Nah und Fern zum Bauern- und Handwerkermarkt nach Silz an den Wild- und Wanderpark. Regionale Spezialitäten aus der Pfalz und dem Elsass wurden angeboten: Bauernbrot, Likör, Senf, Neuer Wein, Wild, Obst und Gemüse, Salami und vieles mehr. Auch das Trifelsland war mit einem Infostand vertreten und konnte Prospekte und Broschüren über die Urlaubsregion verteilen. Unterkunftsverzeichnisse, Wander- und Radkarten waren ebenso beliebt...

Lokales

Kulinarik und Geschichte
Führungen im Oktober

Annweiler. Es ist Herbst im Trifelsland und alles dreht sich um die Kastanie. So auch bei der Kastanienwanderung mit Überraschung in Albersweiler am 19. Oktober, um 15 Uhr. Am 2. Oktober führt Konstanze durch Annweiler am Trifels und beleuchtet die Fresken des Künstlers Adolf Kessler. Eine kulinarische Weinbergwanderung mit anschließender Weinprobe findet am 5. Oktober in Albersweiler statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Pfarrer-Hamm-Platz in Albersweiler. Am 12. Oktober kann man Annweiler...

Lokales
Zahlreiche Treffen des Teams waren für die Realisierung des Bildbandes notwendig: Yannick Scherthan, Stefan Engel, Romy Schwarz, Rebecca Schwarz, Christian Fernández Gamio (v.l.n.r.).

Stadt Annweiler am Trifels veröffentlicht Bildband
„Quer durchs Trifelsland“

Annweiler. Einmal durch das Trifelsland blättern – der neue Bildband „Quer durchs Trifelsland“ macht‘s möglich. Das Buch zeigt, weshalb unsere Region so einzigartig ist und gibt dabei den ein oder anderen Anstoß für die nächste Wanderung durch den Pfälzerwald. Anlässlich des Jubiläumsjahres 2019 wurde das Projekt von der Stadt Annweiler am Trifels in Angriff genommen. Doch von Anfang an stand fest: Nicht nur die Trifelsstadt, sondern die ganze Region des Trifelslandes soll in dem Bildband...

Lokales
Die Reichsburg Trifels.

Mit Konstanze und Katharina durch das historische Annweiler
Gästeführungen zum Sommerfest

Annweiler. Wenn um 150 Uhr mit Konstanze eine historische Persönlichkeit die Bühne am Messplatz im Rahmen des Sommerfestes der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels betritt, dann können Zuschauer erfahren, unter welchen Umständen ihr Leben mit dem der Reichsburg Trifels verknüpft ist. Begleitet durch eine mittelalterliche Musikgruppe wird sie ab 15.30 Uhr durch die historischen Gassen der Altstadt von Annweiler am Trifels führen. Über die Gerber und ihr Wirken sowie über die Stadtgeschichte...

Ausgehen & Genießen

Das Trifelsland und seine Geschichte
Führungen im Juli

Trifelsland. Der Juli beginnt mit einer Führung „Zur Geschichte von St. Johann“ am 05. Juli um 16 Uhr. Treffpunkt hierfür ist der alte Friedhof von St. Johann. Weiter geht es am Samstag den 06. Juli mit einer Führung durch den Heilkräutergarten der „Alten“ Apotheke in Annweiler. Herr Roth trifft sich mit den Heilkräuterinteressierten um 11 Uhr in der Hauptstraße 9 in Annweiler am Trifels. Ebenfalls am 06. Juli nimmt Sie der Gästeführer Herwig Wolf mit auf den Historischen Rundweg in...

Lokales
Dr. Tobias Lindner in der Markwardanlage Annweiler

Prominente Verstärkung im grünen Wahlkampf
Diskussionsveranstaltung mit Dr Tobias Lindner

Am Sonntag, den 19.05. hatten die Grünen im Trifelsland zu einer Diskussionsveranstaltung mit Dr. Tobias Lindner, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen und u.a. Fraktionssprecher für Sicherheitspolitik im Verteidigungsausschuss, eingeladen. Pünktlich zu Beginn der Veranstaltung strahlte die Sonne wieder über der mit grünen Bannern dekorierten Konzertmuschel in der Marktwardanlage in Annweiler. Interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Annweiler, Albersweiler und Ramberg konnten...

Ausgehen & Genießen

Führungen in Annweiler, Albersweiler und Gräfenhausen
Das Trifelsland erkunden

Annweiler. Der Monat Mai startet am 1. Mai sogleich mit der „Freskentour mit Konstanze“ in Annweiler am Trifels. Dabei können die Teilnehmer alles Wissenswerte rund um die Fresken des Künstlers Adolf Kesslers erfahren. Ein weiterer historischer Aspekt Annweilers wird in der „Gerberführung am Abend“ am 10. Mai, um 18 Uhr, beleuchtet. Das Gerberhandwerk prägt seit dem 16. Jahrhundert die historische Altstadt Annweilers am Trifels. Eine weitere Gerberführung findet am 31. Mai statt. Eine ganz...

Ausgehen & Genießen
Der Osterbrunnen vor dem Büro des Trifels Kurier in Annweiler.
14 Bilder

Liebevoll geschmückte Brunnen in den Dörfern
Ostern im Trifelsland

Annweiler. In liebevoller Handarbeit wurden zahlreiche Brunnen im Trifelsland zu Osterbrunnen verschönert. Diese sind ein ganz besonderer Blickfang in der Frühlingszeit und Ziel oder auch Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge und Wanderungen in der Urlaubsregion. Der Brunnen am Rathaus in Annweiler am Trifels wurde durch die Vereine Zukunft Annweiler e.V. (Iris Grötsch, Fritz Müller,Ulrike Forger, Dorothee Kennedy, Chris und Walter Herzog, Peter Munzinger) und Kunst und Kultur in Annweiler...

Ausgehen & Genießen

Druckfrischer Veranstaltungskalender
Events im Trifelsland

Annweiler. Ab sofort liegt der Veranstaltungskalender Frühjahr-Sommer für die Monate März bis August 2019 im Trifelsland vor. Darin enthalten eine Terminübersicht an Konzerten, Ausstellungen, Feste und Märkte bis hin zu geführten Wanderungen und Themenführungen in der Urlaubsregion. Neben der Druckversion finden sich alle Veranstaltungstermin auch im Internet unter www.trifelsland.de. Der Veranstaltungskalender liegt ab sofort im Büro für Tourismus in Annweiler am Trifels aus. Zum Vormerken:...

Ausgehen & Genießen
Roséweinprobe in besonderem Ambiente im Annweiler Weingut Töpfer.

Abschluss der Mandelführung von Gästeführerin Iris Grötsch
Weinprobe mit Live-Demo

Annweiler. Als „rosige Weinprobe im Trifelsland“ war sie vom Büro für Tourismus angekündigt worden. Zum Abschluss der Annweiler Mandelführung von Gästeführerin Iris Grötsch am letzten Samstag. Was die Pfälzer Weinprinzessin (2017/18), Daniela Töpfer, dann den Gästen zelebrierte, war eine Roséwein-Probe der besonderen Art. Im stahltank-violett beleuchteten Weinkeller-Ambiente wurden die Töpferschen Roséweine verschiedener Jahrgänge bis hin zum 2007er verkostet, von Daniela fachkundig...

Ausgehen & Genießen
St. Martin zieht durchs Trifelsland.

St. Martinsumzüge im Trifelsland
Altes Brauchtum

Trifelsland. Brauchtum wird im Trifelsland großgeschrieben, und läßt sich St. Martin in vielen Ortschaften blicken. AlbersweilerAm Samstag, den 10. November findet traditionell der Martinsumzug in Albersweiler statt. Beginn ist um 17 Uhr in der kath. Kirche mit einem Gottesdienst. Danach geht es, geführt von Sankt Martin hoch zu Ross, zur Feuerwehrhalle. Nach dem Martinsspiel gibt es dort zur Stärkung Bratwurst, Kinderpunsch, Glühwein und auch kalte Getränke. Der Kinder – und...

Ausgehen & Genießen

Neu aufgelegt mit 20 Touren, die zum Wandern einladen
Wanderführer Trifelsland

Schon die geographische Lage der Urlaubsregion Trifelsland verspricht Wandergenuss pur. Unzählige Wanderwege führen durch Wälder und Wiesen, zu Burgen und Ruinen, zu Felsen und Aussichtspunkten. Im neu aufgelegten Wanderführer finden sich 20 Tourenvorschläge für Wanderungen im Trifelsland. Die Auswahl der Wanderwege spricht sowohl Einsteiger als auch passionierte Wanderer an und bietet Gelegenheit, das Trifelsland und seine Ortsgemeinden kennenzulernen. Jede Tour ist mit einer Übersichtskarte,...

Lokales
Annweiler. Im Rathaussaal der Stadt Annweiler wurden am Mittwoch, 1. August,  das Ehepaar Bärbel und Karl-Heinz Ertle aus Ulm für ihre langjährige Treue zur Urlaubsregion Trifelsland geehrt. Die Ehrung führte Erwin Unger, zertifizierte Gästeführerin der Urlaubsregion Trifelsland, durch.
Familie Ertle verbrachte bereits zum 25. Mal ihren Urlaub in der Ferienregion Trifelsland. Zu zweit genießen sie die Urlaubstage am liebsten bei erholsamen Wanderungen im Pfälzer Wald. Sie besuchen auch gerne die Weinfeste entlang der Südlichen Weinstraße. Mit ihrer Gastgeberin Frau Wissing verbindet sie heute eine enge persönliche Freundschaft und sie fühlen sich in dem Ferienhaus (Feriendorf Eichwald) in Gossersweiler-Stein sehr wohl.  Bei einem Gläschen Wein erzählte Herr Unger den langjährigen Pfalzfreunden so manches Interessantes über die Urlaubsregion.
Als kleines Dankeschön für ihre langjährige Treue erhielten sie ein Präsent  und eine Urkunde mit Anstecknadel für besondere Kennerschaft und für die große Treue und Verbundenheit zur Urlaubsregion Trifelsland. vgv

v.l.n.r. Gästeführer Erwin Unger, Karin Wissing, Karl-Heinz und Bärbel Ertle.

Auszeichnung für Karl-Heinz und Bärbel Ertle
Gästeehrung

Annweiler. Im Rathaussaal der Stadt Annweiler wurden am Mittwoch, 1. August, das Ehepaar Bärbel und Karl-Heinz Ertle aus Ulm für ihre langjährige Treue zur Urlaubsregion Trifelsland geehrt. Die Ehrung führte Erwin Unger, zertifizierte Gästeführerin der Urlaubsregion Trifelsland, durch. Familie Ertle verbrachte bereits zum 25. Mal ihren Urlaub in der Ferienregion Trifelsland. Zu zweit genießen sie die Urlaubstage am liebsten bei erholsamen Wanderungen im Pfälzer Wald. Sie besuchen auch gerne...

Ausgehen & Genießen

Tourismus, Kultur und Regionalität im Trifelsland
Workshop

Annweiler. Das Land Rheinland-Pfalz hat einen Wettbewerb für Städte und Kommunen ausgeschrieben, mit dem authentische ausgefallene Ideen zur Stärkung des eigenen touristischen Profils ausgezeichnet und gefördert werden sollen. Die ausgewählten touristischen Projekte sollen als Leuchttürme für die touristische Entwicklung im Land dienen und die neue Tourismusstrategie 2025 für Rheinland-Pfalz unterstützen. Das Trifelsland möchte sich gerne an dem Wettbewerb beteiligen. Auf der Suche nach...

Ausgehen & Genießen
Treffpunkt ist das Museum unterm Trifels.

Zwei kostenlose Führungen durch die historische Altstadt
Lebendige Stadtgeschichte

Annweiler. Eine Stadtführung ist eine gute Gelegenheit, eine Stadt mit ihrer Geschichte und ihren Menschen kennenzulernen. Mit dem Gästeführer lässt sich so Neues kennenlernen und Altes entdecken. So auch im romantischen Stauferstädtchen Annweiler am Trifels. Das Museum unterm Trifels ist um 11 Uhr Treffpunkt für alle Interessierten, die sich die regionalen Besonderheiten der Stauferstadt kurzweilig näherbringen lassen möchten. Die Teilnahme ist kostenlos, jeder kann mitgehen, eine Anmeldung...

Lokales
Die Burgen Trifels, Anebos und Münz über Annweiler.
2 Bilder

Das Wahrzeichen von Annweiler
Die Reichsburg Trifels thront über der Stadt

Annweiler. Der Trifels ist das Wahrzeichen von Annweiler. Auf der überwiegend nicht originalgetreu wieder aufgebauten Burg können die Nachbildungen der Reichskleinodien des Heiligen Römischen Reiches besichtigt werden. Die Originale befinden sich im Kunsthistorischen Museum Wien. Berg und Burg zählen zu den vorrangigen touristischen Ausflugszielen in der Pfalz. Der Trifels ist mit über 100.000 Besuchern pro Jahr nach dem Hambacher Schloss (200.000) die am zweithäufigsten frequentierte Burg....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.