Erste und zweite Mannschaft des FVPM
Doppel-Aufstieg an der Hafenstaße

Beide Mannschaften des FVP Maximiliansau feierten ihren Aufstieg.
  • Beide Mannschaften des FVP Maximiliansau feierten ihren Aufstieg.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Maximiliansau. Am 27. Mai war es endlich soweit, die erste Mannschaft des FVP Maximiliansau konnte durch einen 12:0 Sieg gegen den FC Phönix Bellheim II den direkten Aufstieg in die B-Klasse sichern.Zweiter Tabellenplatz für 2. MannschaftAuch die zweite Mannschaft des FVP Maximiliansau erreichte in der Saison 2017/18 den zweiten Tabellenplatz in der D-Klasse Südpfalz-Ost und steigt direkt in die C-Klasse auf.
Somit wurde genau 24 Monate nach der Geburtsstunde der Wild Boys des FVPM der Doppel-Aufstieg der aktiven Mannschaften gebührend gefeiert.
Trainer Dominik Jäger setzte dabei vorrangig auf Spieler, die in den Jugendmannschaften des FVPM ausgebildet wurden.Max da Val „Torschützenkönig“ der C-KlasseVon den 149 geschossenen Saisontoren der Wild Boys hat 48 Tore Max da Val erzielt und wurde als „Torschützenkönig“ der C-Klasse ausgezeichnet.
Der FVP Maximiliansau 1912 e.V. bedankt sich bei allen Sponsoren, Mitgliedern, und Fans für die tolle Unterstützung in der vergangenen Saison und lädt alle genannten ein, beim FVPM-Familientag am Sonntag, 8. Juli, gemeinsam in die neue Saison zu starten.ps

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.