Wörth bekommt die Ehrenamtskarte

Wörth. Entsprechend dem Stadtratsbeschluss vom Juni dieses Jahres führt auch die Stadt Wörth die Ehrenamtskarte des Landes Rheinland-Pfalz für ihre ehrenamtlich Tätigen ein, die den Vorgaben des Landes entsprechen. Die Unterzeichnung der Vereinbarung erfolgt am Freitag, 21. September, um 14 Uhr im Ratssaal der Stadt Wörth. Der Leiter der Staatskanzlei, Clemens Hoch und Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche werden in einem kleinen feierlichen Akt die Vereinbarung unterzeichnen.
Die Ehrenamtskarte ist für alle ehrenamtlich Engagierten. Sie erhalten damit landesweit Vergünstigungen, wie beispielsweise günstigeren oder kostenfreien Eintritt zu Museen, Schwimmbädern oder ähnlichem. Im Kreis Germersheim haben bereits mehrere Verbandsgemeinden die Ehrenamtskarte eingeführt.  Weitere Informationen unter https://wir-tun-was.rlp.de/de/anerkennung/ehrenamtskarte/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen