Kurse bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises
Rhetoriktraining: Sicher im Wort

Schifferstadt. „Rhetoriktraining: Sicher im Wort“ - Der Kurs richtet sich an Personen, die häufig in die Situation kommen, Vorträge zu halten, Strategien zu erläutern oder spontan zu bestimmten Themen Stellung zu nehmen. Für viele Menschen stellt diese Art der persönlichen Darstellung im öffentlichen Raum eine große Herausforderung dar. Um diese Hemmschwelle zu überwinden, gilt es, die innere Einstellung zu Rede und Vortrag positiv zu gestalten sowie eine systematische und zielgerichtete Planung zu entwerfen.
In einem Intensivtraining der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises erweitern und vertiefen Interessierte am 16. und 17. November im Bildungszentrum in Schifferstadt (Neustückweg 2) ihre rhetorisch-dialektischen Fähigkeiten und steigern interaktiv Ihre individuellen Überzeugungspotenziale. Sie profitieren von intensiven professionellen Feedbacks und nutzen die Erkenntnisse moderner Lernpsychologie. Damit erhalten sie eine gezielte Erfolgskontrolle über die erlernten rhetorischen Methoden und einen optimalen Praxistransfer. Der Unterricht findet freitags von 16 bis 21 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 94 Euro ab acht Teilnehmenden bzw. 125 Euro für sechs bis sieben Personen. Weitere Informationen und Anmeldungen mit Angabe der Kursnummer C500013S01 bei der Volkshochschule Schifferstadt unter 06235 44 302 oder 305 oder unter www.vhs-rpk.de .

Zufrieden und gesund im Beruf altern

Bobenheim-Roxheim. Während ein verbesserter Arbeits- und Gesundheitsschutz in den letzten Jahrzehnten bewirkten, dass ein frühzeitiges Ausscheiden aus dem Beruf aufgrund körperlichen Beeinträchtigungen seltener wurde, stieg die Anzahl der erwerbstätigen Menschen, die aufgrund von psychischen Erkrankungen länger arbeitsunfähig waren und vorzeitig in Rente gingen.
Was kann ich selbst tun um (möglichst) zufrieden und gesund im Beruf zu altern? In diesem Workshop der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises werden Sie dieser Frage nachgehen und Lösungsideen entwickeln. Referentin ist Waltraud Oberfrank-Paul, Dipl. Pädagogin, mit langjähriger beruflicher Erfahrungen in der Beratungs- und Coachingarbeit.
Der Kurs findet am Freitag, 23. November, in der Zeit von 14 bis 19 Uhr in der Realschule plus in Bobenheim-Roxheim statt. Die Gebühr beträgt 23 Euro ab 8 Teilnehmenden bzw. 30 Euro für 6-7 Teilnehmenden. Anmeldungen bei der vhs Bobenheim-Roxheim mit Angabe der Kursnummer C500160B01 unter 06239 939 1133 oder unter www.vhs-rpk.de. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen