Spendenübergabe der Obermohrer Vereine
2.400 Euro für den guten Zweck

Spendenübergabe in Obermohr

Ramstein-Miesenbach. Vier Schecks über jeweils 600 Euro konnten die Obermohrer Vereine für soziale Projekte übergeben. Die Spendensumme resultiert aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes 2017.
Christel und Wolfgang Noll aus Landstuhl nahmen die Spende für die Elterninitiative krebskranker Kinder entgegen. Patrick Rietz freute sich über die Spende für den Bürgerbus MOBS, die beiden Schüler Rico und Paul mit ihrer Lehrerin F. Geib-Koch bedankten sich im Namen der Grundschule Steinwenden und Tante Lilli, die ehrenamtlich viele kranke und behinderte Kinder besucht, war ebenfalls erfreut über die tolle Unterstützung.
Bürgermeister Matthias Huber lobte das Engagement der Obermohrer Vereine und die Bereitschaft, den Erlös für eine gute Sache zu spenden.ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen