Dokumentarausstellung im Badischen Landesmuseum Karlsruhe
stolen past – lost future / Gestohlene Vergangenheit – Verlorene Zukunft

Teil eines Reliefsarkophags
2. Jh. n. Chr., 2017 in einer Kunstgalerie aufgetaucht
und heute im Archäologischen Nationalmuseum Athen
  • Teil eines Reliefsarkophags
    2. Jh. n. Chr., 2017 in einer Kunstgalerie aufgetaucht
    und heute im Archäologischen Nationalmuseum Athen
  • Foto: © Hellenisches Ministerium für Kultur und Sport, Archaeological Receipts Fund
  • hochgeladen von Natalia März

Unser kulturelles Erbe muss geschützt werden!
Diesem Grundsatz widmet sich die Dokumentarausstellung „stolen past – lost
future“ (gestohlene Vergangenheit – verlorene Zukunft). Sie ist eine Kooperation
des griechischen Ministeriums für Kultur und Sport, des Badischen Landesmuseums
und der Universität Heidelberg. Ab dem 30. Januar ist die Präsentation
im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe zu sehen und ergänzt
die große Mykene-Ausstellung.

Autor:

Natalia März aus Wochenblatt Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.