Diakonie bietet Gruppenangebot zum Thema Pubertät an
Zeit der Ablösung, Wandlung, Loslösung und Verselbstständigung

Kaiserslautern. Mit seinem Gruppenangebot für Eltern von Kindern in oder vor der Pubertät will die Diakonie Kaiserslautern eine Möglichkeit zum Austausch miteinander schaffen. Gleichzeitig soll den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben werden, viele Fragen mit Fachleuten aus den unterschiedlichen Beratungsdiensten zu klären.
Die Themen können von Erziehungsstrategien und der Beziehungsgestaltung zwischen Eltern und Kindern über den Umgang mit Medien bis hin zu Freundschaft, erste Liebe, Sexualität, Verhütung und Schwangerschaft reichen. Aber auch das Thema körperliche oder seelische Gewalt kann besprochen werden. Ziel des Seminars ist es, dass Eltern zu mehr Sicherheit und Gelassenheit gelangen und einen guten Kontakt zu ihrem Kind bekommen.
Der erste Termin des Lehrgangs findet am Freitag, 7. September, von 14 bis 16.30 Uhr im Haus der Diakonie, in der Pirmasenser Straße 82, in Kaiserslautern statt.  Anmeldungen werden ab sofort im Sekretariat des Hauses der Diakonie Kaiserslautern entgegengenommen. ps

Weitere Termine:
Jeweils freitags, am 7. und 21. September, 19. und 26. Oktober, 9., 16. und 23. November und am 7. Dezember

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen