27. Internationales Fest mit Musik, Tänzen und Kulinarischem
Zeit für zwischenmenschliche Begegnungen

Bei 27. Internationalen Fest gibt es wieder ein buntes Bühnenprogramm.
  • Bei 27. Internationalen Fest gibt es wieder ein buntes Bühnenprogramm.
  • Foto: Archiv/Henel
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Frankenthal. Wie in den vergangenen Jahren auch, wird es am verkaufsoffenen Sonntag, 7. Oktober, das internationale Fest des Beirates für Migration und Integration und der Stadt Frankenthal geben.
Die Veranstaltung findet in der Innenstadt und auf der Bühne am Rathausplatz statt. Ab 13 Uhr unterhält die Gruppe „Rob n Rolf“. Offiziell eröffnet wird die Veranstaltung um 14 Uhr durch Aygül Askin-Gezici, Vorsitzende des Beirates für Migration und Integration der Stadt Frankenthal und Beigeordneten Bernd Knöppel.
Im weiteren Verlauf des Nachmittages stehen internationale Musik und Tänze auf dem Programm der Rathausplatzbühne. Außerdem gibt es zahlreiche Informationsstände, die über unterschiedliche Angebote aufklären. So ist die Volkshochschule vertreten und informiert über ihre Deutsch- und Integrationskurse. Zusammen mit Ehrenamtlichen klären Flüchtlinge über Fluchtursachen und die aktuelle Situation in ihren Heimatländern auf. Auch die Mitglieder des Beirates für Migration und Integration der Stadt stehen in ihrem Stand für Fragen und Anregungen zur Verfügung.
Neben dem Bühnenprogramm laden auch zahlreiche Vereine die Passanten zum Verweilen ein. Mit Informationsständen und kulinarischen Angeboten stehen sie in der südlichen Wormser Straße bereit: die Ahmadiyya-Gemeinde Frankenthal, Mala Gele Kurd – Kurdisches Volkshaus Mannheim e. V., der Verein Quantum Bildung e. V., der Verein zu Förderung der Integration und Bildung e. V., die Ezidische Kulturgemeinde Pfalz e. V., der Partnerschaft Dritte Welt FT e. V., Fair Trade Stadt Frankenthal, die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG), der AK Asyl Frankenthal und die Koreanische Trommelgruppe „Danbi“. gib/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen