Walterelf

Beiträge zum Thema Walterelf

Sport
Fritz Walter - ein wahrer Mythos Foto: Archiv hagen leopold

Zum 100. Geburtstag des größten Fußballers, den Deutschland je hatte
Fritz Walter – ein Vorbild im Sport und im Leben

Fritz Walter. „Fritz Walter – ein Vorbild für alle Sportler“, „Ein Vorbild im Sport und im Leben“, „Ein Mensch ohne Makel, ein Star ohne Allüren“, „Ein tadelloser Mensch, die Fußball-Legende aus der Pfalz“, „Ein bescheidener Held“, „Zeitlos populär wie Schmeling. Fritz Walter, des deutschen Fußballs strahlendste Legende“, „Der König vom Betze, ein Symbol der Nachkriegsepoche und Legende des Fußballs“, „Ein Zauberer am Ball, ein Vorbild für Generationen“. Die Superlative und Lobeshymnen gehen...

Sport

Ende der 1940er Jahre entsteht der Mythos der „Walter-Elf“
Der FCK wird zweimal Meister

Fritz Walter. Wer Fritz Walter spielen sah, vergaß diese Bilder nie. Sein instinktiver Fußball verzauberte ganz Deutschland. Er beherrschte alles, was der Fußball an technischer Raffinesse zu bieten hat: das überraschende Kurzpassspiel, den direkten Pass in den Lauf des Mitspielers, die gefühlvolle Flanke ebenso wie den Absatzkick und den mit Effet geschlagenen Eckball. Fritz Walter gehörte nicht zu den Lauten im Lande, doch sein Wort hatte großes Gewicht - nicht nur auf dem Platz. 1948...

Sport
Lautringer Buben beim unermüdlichen Kicken: Ganz links Ottmar Walter, ganz rechts Fritz Walter

Der märchenhafte Aufstieg zum Nationalspieler – doch dann kam der Krieg
Vom Straßenfußballer zum Nationalspieler

Fritz Walter. Fritz Walter begeisterte schon früh mit seinen Fußballkünsten. Die Walters waren zu Hause fünf Kinder, der Älteste war der schmale Friedrich. Er kam am 31. Oktober 1920 auf die Welt, ein halbes Jahr nachdem auf dem Betzenberg zum ersten mal gespielt wurde. Vorher wurden die Spiele auf der Eselsfürth ausgetragen. Dort fühlte man sich aber durch die Radrennbahn eingeengt. Fritz Walter und der Betzenberg haben also das gleiche Geburtsjahr. Fast beim VfR gelandetFritz Walter blieb...

Lokales
Fritz Walter mit seiner Gattin Italia und dem goldenen Mercedes. Dieser und noch viel mehr „vum Fritz“ gibt es in der Sonderausstellung zu sehen.  foto: ps

Sonder Ausstellung zum 100. Geburtstag von Fritz Walter
Das Wunder von Bern

Ladenburg. Er war ein Idol, ein Vorbild zu Lebzeiten und ist es noch heute. Fritz Walter war ein großartiger Mensch und Sportler. Er ist eine wahre Legende. Am kommenden Samstag wäre er 100 Jahre alt geworden. 4. Juli 1954.</td><td>Es war ein großer Tag für den deutschen Fußball. Im Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft standen sich die Mannschaften von Ungarn und Deutschland gegenüber. In der Vorrunde hatte Deutschland noch 8:3 gegen Ungarn verloren. Aber mit ungeheurem...

Sport
Horst Eckel 2016 vor seiner eigenen Statue auf dem Betzenberg vor der Westkurve und dem nach ihm bennanten Einlasstor
5 Bilder

Zum 88. Geburtstag von Horst Eckel
Der Windhund im Interview

FCK. Es ist ein Interview, das schon kurz vor Horst Eckels 80. Geburtstag entstand, damals noch für das Stadtmagazin Insider. Doch die Antworten Eckels sind so zeitlos und interessant, dass eine Wiederveröffentlichung zum 88. Geburtstag von Horst Eckel heute, am 8. Februar 2020, Sinn macht. Begeben wir uns also acht Jahre zurück, nach Vogelbach, in Eckels trautes Heim: Horst Eckel ist ein im wahrsten Sinne des Wortes ein Teufelskerl. In 214 Spielen für den FCK erzielte er von 1949 bis 1960...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.