Zum 100. Geburtstag des größten Fußballers, den Deutschland je hatte
Fritz Walter – ein Vorbild im Sport und im Leben

Fritz Walter - ein wahrer Mythos Foto: Archiv hagen leopold

Fritz Walter. „Fritz Walter – ein Vorbild für alle Sportler“, „Ein Vorbild im Sport und im Leben“, „Ein Mensch ohne Makel, ein Star ohne Allüren“, „Ein tadelloser Mensch, die Fußball-Legende aus der Pfalz“, „Ein bescheidener Held“, „Zeitlos populär wie Schmeling. Fritz Walter, des deutschen Fußballs strahlendste Legende“, „Der König vom Betze, ein Symbol der Nachkriegsepoche und Legende des Fußballs“, „Ein Zauberer am Ball, ein Vorbild für Generationen“. Die Superlative und Lobeshymnen gehen den Menschen nicht aus, wenn die Rede von Fritz Walter ist. Doch dem so überaus bescheidenen Sportsmann wäre all das zu viel des Guten gewesen, was ihn womöglich zu einem für ihn typischen Understatement à la „Ihr sinn jo verrickt“ veranlasst hätte.

Von Ralf Vester

Der „Erfinder“ von Kaiserslautern

Am Samstag, 31. Oktober 2020, wäre der „Erfinder von Kaiserslautern“, wie ihn einst ein kleiner Junge so treffend bezeichnete, 100 Jahre alt geworden. Da ist es geradezu eine innere Verpflichtung für eine Hommage an einen einzigartigen Sportler und besonderen Menschen. Fritz Walter und seine Lautrer „Walter-Mannschaft“ legten mit den beiden 1951 und 1953 errungenen Deutschen Meisterschaften den Grundstein dafür, dass der 1. FC Kaiserslautern trotz der sportlichen Talfahrt seit rund 15 Jahren auch im Ausland noch immer ein Begriff ist. Wenn man in der Fremde jemanden fragt, wofür die Barbarossastadt steht, dann fällt neben dem Fußball noch immer maximal „Pfaff Nähmaschinen“.
Und einer der besten Spieler aller Zeiten ist nicht nur an der „Erfindung“ Kaiserslauterns maßgeblich beteiligt, sondern war mit seinen vier unvergessenen Lautrer Mitstreitern Ottmar Walter, Werner Liebrich, Werner Kohlmeyer und Horst Eckel dafür nicht unwesentlich dafür verantwortlich, dass das Nachkriegsdeutschland nach dem Weltmeistertitel im Jahr 1954 endlich wieder „wer war“ und mit neuem Selbstbewusstsein das damalige Wirtschaftswunder einleitete.

Werte, die heute wichtiger denn je sind

Doch bei all seinen Erfolgen als Fußballer lässt sich Fritz Walter unmöglich nur auf das rein Sportliche reduzieren. Im Leben nach dem Sport war der große „Friedrich“ mindestens genauso erfolgreich und hinterließ Spuren, die bis in die heutige Zeit reichen. Werte wie Bescheidenheit, Zusammenhalt, Kameradschaft, Ehrlichkeit und Verlässlichkeit hat er gelebt wie kein anderer. Es sind Werte und Verhaltensweisen, die besonders in der heutigen Zeit mehr denn je benötigt werden.
Fritz Walter nur auf sein sportliches Werk zu reduzieren, wäre jedoch viel zu kurz gegriffen. In seiner zweiten Lebenshälfte hat Deutschlands Fußballer des Jahrhunderts nicht minder bemerkenswerte Dinge vollbracht.

Weitere Artikel über Fritz Walter : www.wochenblatt-reporter.de/tag/fritz-walter

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
8 Bilder

KELTEN APOTHEKE RODENBACH WEISS UM DIE KRAFT DER HEILKRÄUTER
Kleine Helden große Wirkung

Was hilft bei Herbstblues und Frühjahrsmüdigkeit? Herbstmüdigkeit und eine schlechte Stimmung betreffen viele Menschen und sind in der Bewältigung von Beruf und Familie nicht nur lästig, sondern geben uns das Gefühl, den Alltag nicht bewältigen zu können. Das Apotheken-Team gibt Tipps, mit welchen Maßnahmen Sie fit und aktiv bleiben. Schlaf und Wohlbefinden sind auch ganz stark vom Licht abhängig. Im Herbst bekommen wir weniger Tageslicht ab. Unser Körper schüttet nun mehr vom Schlafhormon...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen