Tobias Rasmussen

Beiträge zum Thema Tobias Rasmussen

Sport
Gruenwettersbachs Dang Qiu

Play-offs: sechs Teams kämpfen um den vierten Platz
ASV Grünwettersbach noch im Rennen

Karlsruhe. Weitere Entscheidungen im Kampf um die Play-offs sind am 18. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gefallen. Neben Borussia Düsseldorf machten am Freitagabend auch der 1. FC Saarbrücken TT und die TTF Liebherr Ochsenhausen alles klar. Das Rennen um Platz vier spitzt sich dagegen zu, gleich sechs Teams dürfen noch hoffen. Die besten Karten hat weiterhin der ASV Grünwettersbach - trotz Niederlage. Weiter noch im Rennen Der ASV Grünwettersbach musste sich dem SV Werder Bremen mit...

Sport

Erfolgreiches Auswärtsspiel
Grünwettersbach verteidigt den vierten Platz

Tischtennis. Mit 3:1 setzte sich der ASV Grünwettersbach beim TTC OE Bad Homburg in Hessen durch und verteidigte damit den vierten Tabellenrang. „Es war ein heißes Spiel und hätte auch ins Doppel gehen können“, sagte Grünwettersbachs Dang Qiu. „Am Ende zählt nur der Sieg. Wie er zustande gekommen ist, ist nicht so wichtig.“ Mit 22:12 Punkten liegt der ASV als Tabellenvierter weiterhin aussichtsreich im Rennen um die Play-off-Teilnahme und ist punktgleich mit dem zweitplatzierten 1. FC...

Sport
Dang Qiu und Tobias Rasmussen foto: Friedrich Haubner

Verträge der Tischtennisspieler beim ASV Grünwettersbach verlängert
Qiu und Rasmussen bleiben Karlsruher

Tischtennis. Nach dem sensationellen Pokalsieg können die Verantwortlichen des ASV Grünwettersbach die Vertragsverlängerung von Dang Qiu und Tobias Rasmussen verkünden. Die beiden 23-Jährigen bescherten beim „Final Four“ in den jeweils entscheidenden Doppeln den Siegpunkt. „Ich bin sehr glücklich, dass beide den Weg weiterhin mit uns gehen und trotz Angeboten anderer Vereine, das Umfeld und die Möglichkeiten bei uns in den Vordergrund gestellt haben“, so Manager Martin Werner. „Ich fühle mich...

Sport
Die Siegreichen aus Grünwettersbach – (v.l.) Dang Qiu, Sathiyan Gnanasekaran, Trainer Joachim Sekinger, Tobias Rasmussen und Wang Xi – mit ihrem Team
Aktion 2 Bilder

Tischtennisspieler aus Grünwettersbach landen den Coup / Kartenverlosung
ASV feiert sensationellen Pokalsieg

Grünwettersbach. Als krasser Außenseiter angereist, als Pokalhelden die Heimreise angetreten: Der ASV hat Geschichte geschrieben und seinen ersten nationalen Titel errungen. Der Erfolg beim „Final-Four“ lässt sich getrost als sportliche Sensation bezeichnen: Der ASV Grünwettersbach hat sich erstmals den Titel im „Liebherr Pokal-Finale 2019/20“ gesichert; im Endspiel gegen Ochsenhausen gab es vor 4.600 Zuschauern in Neu-Ulm einen 3:2-Sieg. „Es ist unglaublich, einfach Wahnsinn. Ich bin...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.