Straßensperrung Frankenthal

Beiträge zum Thema Straßensperrung Frankenthal

Ratgeber
Die Teilsperrung wird länger bleiben.

Eisenbahnstraße und Heinrich-Heine-Straße
Straßensperrung bleibt bestehen

Frankenthal. Weil die Tiefbauarbeiten in der Eisenbahnstraße erweitert werden müssen, verlängern sich die Arbeiten bis voraussichtlich Freitag, 30. Juli. Ursprünglich sollten diese am Freitag, 16. Juli beendet sein. Alle Sperrungen und Umleitungen bleiben bestehen. Ursprüngliche Nachricht Wegen Tiefbauarbeiten an Hausanschlüssen am Anwesen Eisenbahnstraße 24, muss die Fahrbahn in der Eisenbahn- und in der Heinrich-Heine-Straße zwischen Montag, 21. Juni, und Freitag, 16. Juli, teilweise gesperrt...

Ratgeber
Dringende Bauarbeiten stehen an.

Stadtverwaltung Frankenthal informiert
Bauarbeiten in der Stadt

Frankenthal. Wegen Kranarbeiten muss die Nürnberger Straße, zwischen Kanalstraße und August-Bebel-Straße am Mittwoch, 7. Juli, von 8 bis 16 Uhr voll gesperrt werden. Für die Dauer der Arbeiten wird dieser Teilbereich zur Sackgasse. Anlieger können von beiden Seiten bis zum Baustellenbereich zufahren. ps

Ratgeber
Bauarbeiten stehen an.

Stadtverwaltung Frankenthal informiert
Straßensperrung im Vorort

Frankenthal. Wegen Arbeiten an einem Mobilfunkmast mittels Hubarbeitsbühne und LKW-Kran in der Falterstraße 29, Eckgebäude zur Eppsteiner Straße, ist von Montag, 14. Juni, bis Mittwoch, 30. Juni, die Vollsperrung der Fahrbahn in diesem Bereich erforderlich. In diesem Zeitraum ist die Zufahrt zum Bahnhof und Tennisclub Flomersheim nur über die Freinsheimer Straße möglich. Fußgänger können das Baufeld auch über die Eppsteiner Straße passieren. ps

Ratgeber

Straßensperrung in Mörsch
Kran wird gestellt

Frankenthal. Die Dudelsackstraße in Höhe des Anwesens Nr. 26 in Mörsch wird am 11.12.2020 in der Zeit von ca. 9 bis 13 Uhr für die Dauer von ein bis zwei Stunden wegen einer Kranstellung voll gesperrt. Die Umleitung wird ausgeschildert über die Kreuzstraße und Hauptstraße. Anliegern ist die Zufahrt bis zur Baustelle gestattet.

Ratgeber

Stadtverwaltung Frankenthal informiert
Europaring ab Montag teilweise gesperrt

Frankenthal. Weil ein Unfallschaden an einem Lichtmast behoben wird, muss die Fahrbahn im Europaring, westlich des Kreuzungsbereichs Carl-Theodor-Straße, teilweise gesperrt werden. Die Arbeiten dauern von Montag, 30. November, 9 Uhr, bis Freitag, 4. Dezember, 17 Uhr, an. In dieser Zeit ist die Fahrspur Richtung Speyerer Tor, ab dem Kreuzungsbereich Carl-Theodor-Straße, für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird bereits am Kreuzungsbereich Foltzring/B9/Benderstraße umgeleitet über den Foltzring,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.