Sozialstation Lauterecken-Wolfstein

Beiträge zum Thema Sozialstation Lauterecken-Wolfstein

Ratgeber
Die beiden Mitarbeiterinnen der Sozialstation, Claudia Rheinheimer und Michelle Nagel, haben sich zu Bewegungsbegleiterinnen ausbilden lassen.  Foto: Sozialstation

Bewegungsbegleiterinnen bei der Sozialstation
„Ich bewege mich – mir geht es gut!“

Lauterecken/Wolfstein. Egal ob jung oder alt, Bewegung macht Freude, hält fit und gesund. Die Sozialstation Lauterecken–Wolfstein bietet daher ab Donnerstag, 2. Mai, ein neues Angebot für mobile, aktive Senioren an. Im Rahmen der landesweiten Kampagne „Ich bewege mich – mir geht es gut“ der Landeszentrale für Gesundheit habe sich zwei Mitarbeiterinnen der Sozialstation, Claudia Rheinheimer und Michelle Nagel, zu Bewegungsbegleiterinnen ausbilden lassen. Ihr Ziel ist es, auf die positiven...

Lokales
Sogenannte Notfalldosen haben die Mitarbeiterinnen der Ökumenischen Sozialstation Lauterecken-Wolfstein in diesem Jahr als Weihnachtsgeschenk für ihre Patienten im Gepäck.

Sozialstation bringt Notfalldosen ins Haus
Kleine Dose – große Wirkung

Lauterecken/Wolfstein. Ein besonderes Weihnachtsgeschenk überbringen die Mitarbeiterinnen der Ökumenischen Sozialstation Lauterecken-Wolfstein in diesem Jahr ihren Patienten: Sogenannte Notfalldosen. Die kleinen Behältnisse erleichtern dem Rettungsdienst und den Angehörigen in einer Notfallsituation wichtige Dokumente wie beispielsweise den Medikamentenplan oder ärztliche Verordnungen sofort griffbereit zu haben und somit keine wichtige Zeit zu verlieren. Um die Notfalldose im Ernstfall...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.