Alles zum Thema Sieg

Beiträge zum Thema Sieg

Sport
Jede Menge Grund zum Feiern hatten die Fans heute in der Mannheimer SAP-Arena beim Sieg der Löwen gegen Bietigheim. Auch Maskottchen Conny feiert fleißig mit

30:15 (16:8)-Heimsieg der Rhein-Neckar Löwen gegen Bietigheim
Souverän und nahezu perfekt

Mannheim. Sie können es noch: Ein Auftritt nach Maß, fast perfekt und Handball vom Feinsten. Mit einer hoch konzentrierten Leistung haben die Rhein-Neckar Löwen am Sonntagnachmittag die SG BBM Bietigheim mit 30:15 (16:8) geschlagen. Durch den 22. Sieg im 29. Saisonspiel bleiben die Löwen auf Platz drei der DKB Handball-Bundesliga. Beste Spieler für die Löwen waren Mikael Appelgren mit 15 Paraden und einer Mega-Quote von 50 Prozent. Wahl zum Löwen der Saison Noch bis 21. Mai können Fans der...

Sport
Matchwinner im Tor: Mikael Appelgren

Sie können es noch und gewinnen wichtige Punkte
Rhein-Neckar Löwen siegen in Magdeburg

Mannheim/Magdeburg. Die Rhein-Neckar Löwen haben im Rennen um Platz drei in der DKB Handball-Bundesliga zwei ganz wichtige Punkte geholt. Im Spitzenspiel des 28. Spieltages gewannen die Badener 32:29 (17:14) beim SC Magdeburg. Absoluter Rückhalt war im Löwen-Tor Mikael Appelgren, der mit 14 Paraden - davon zwei Siebenmeter und unzählige Freiwürfe - einen guten Teil zum Sieg beitrug. Aber auch im Angriff zeigte die Truppe von Nikolaj Jacobsen eine ihrer besten Saisonleistungen. Wahl zum...

Sport
Mannheims Matthias Plachta trifft zum 1:0 gegen Münchens Danny aus den Birken nach 5 Sekunden und schreibt damit DEL-Geschichte.

Sieg in Spiel vier in München ist die Voraussetzung
Krallen sich die Adler Mannheim schon im fünften Spiel den Titel?

Mannheim. So schnell geht’s in den DEL Play-offs. Am Gründonnerstag waren die Adler Mannheim und ihre Fans noch überaus betrübt, ging doch der Heimauftakt in der Best-of-seven-Finalserie um die deutsche Eishockeymeisterschaft gegen den Titelverteidiger EHC Red Bull München vor mit 13.600 Zuschauern restlos ausverkauftem Haus mit dem 1:2 nach Verlängerung daneben. Die zwischenzeitliche 1:0-Führung durch das Überzahltor von Ben Smith (25.) reichte nicht zum Sieg. Am Karsamstag gab es bei den...

Sport
Andy Schmid

Knapper Sieg gegen Kielce in der Champions League
Deutlich verbesserte Löwen wieder in der Spur

Mannheim/Kronau. Wenn es zu Spielende knapp wurde, ging es in letzter Zeit meist zu Ungunsten der Rhein-Neckar Löwen aus. Nicht so am Mittwoch: Auch beim Champions League-Spiel gegen Kielce ließen die Löwen ihren Gegner immer wieder kommen, am Ende reichte es in der heimischen SAP-Arena dann aber doch zu einem verdammt knappen 30:29 (18:14). Aber auch dieser Sieg könnte am Ende - wenn zusammengezählt wird - einen bitteren Beigeschmack haben: Denn der direkte Vergleich geht an Kielce, die das...

Sport
 Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte gelang den Männern des JSV Speyer ein Sieg in der ersten Bundesliga.

JSV-Männer landen ersten Sieg im Oberhaus Klarer
11:3-Erfolg beim "Angstgegner" Erlangen

Judo. Es war ein historischer Tag für die Männer des JSV Speyer: Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte gelang ein Sieg in der ersten Bundesliga – und das ausgerechnet beim vermeintlichen „Angstgegner“ TV Erlangen. Mit 11:3 fiel das Ergebnis sogar sehr deutlich aus.Teamchef Michael Görgen-Sprau setzte wie bereits beim überraschenden Punktgewinn beim Vizemeister Esslingen schon im ersten Durchgang drei der vier erlaubten Ausländer ein. Ziel war es, schon vor der Halbzeit den Grundstein für den...

Sport

Frauen des JSV Speyer treten beim KSV Esslingen an
Im Rennen um die Spitze dranbleiben

Judo. Am dritten Kampftag der 1. Judo-Bundesliga Süd der Frauen treten die Frauen des JSV Speyer am Samstag beim KSV Esslingen an. Mit einem Sieg gegen Aufsteiger Sindelfingen und einem Unentschieden gegen den amtierenden Meister Backnang ist der JSV gut in die Saison gestartet. Esslingen hat dagegen zwei Niederlagen hinnehmen müssen. Dennoch warnt JSV-Teamchefin Johanna Müller davor, den KSV zu unterschätzen. „Die haben eine starke Aufstellung, sowohl was deutsche als auch was ausländische...

Sport
Williams zieht vorbei am Gegner zum Korb
15 Bilder

„Lions“ Karlsruhe dominieren auch das zweite Spiel der Playoffs gegen Köln
Mit einem Bein im Halbfinale

Karlsruhe. Die „PSK Lions“ haben nach dem überzeugenden Auftaktsieg in Köln auch das zweite Spiel gegen „Rhein Stars“ deutlich mit 92:70 gewonnen – führen nun in der Serie „Best-of-five“ mit 2:0.Bereits morgen könnten die Karlsruher mit einem weiteren Sieg ins Halbfinale einziehen.Das Team von Michael Mai knüpfte vor rund 1.500 Zuschauern nahtlos an die Topleistung in Köln an, legte schon im ersten Viertel den Grundstein für den Erfolg. Obwohl sich die „Lions“ in der Folge den ein oder anderen...