Alles zum Thema Reichswaldgenossenschaft Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Reichswaldgenossenschaft Kaiserslautern

Lokales
 Der stellvertretende RWG-Vorsitzende Thomas Layes (2. v.l.) bei der Scheckübergabe an Ortsbürgermeister Matthias Mahl und den ersten Beigeordneten Hermann Jung (rechts). Ganz links der Hütschenhausener Reichswalddeputierte Paul Junker Foto: PS/Ortsgemeinde

Reichswaldgenossenschaft schüttet 211.000 Euro aus
Warmer Regen für Hütschenhausen

Hütschenhausen. Bereits zum vierzehnten Mal schüttete die Reichswaldgenossenschaft Kaiserslautern (RWG) eine beträchtliche Summe an die Reichswaldgemeinden aus. Aktuell alleine sechs Millionen Euro. Davon erhält die Ortsgemeinde Hütschenhausen einen Anteil von 211.562 Euro. Ortsbürgermeister Matthias Mahl bezeichnete diese stolze Summe als bedeutsame Unterstützung der gemeindlichen Vorhaben, ohne die manches nicht möglich wäre. Denn diesen Zuschuss könne die Gemeinde in voller Höhe für sich...

Lokales

Bauholzvergütung 2018 in der VG Ramstein-Miesenbach
Termin für Bauholzaufnahme wird in Kürze festgelegt

Ramstein-Miesenbach. Im Jahr 2018 erhielten Antragsteller aus der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach die Summe von insgesamt 13.486,66 Euro Bauholzvergütung von der Reichswaldgenossenschaft Kaiserslautern (RWG). Damit ist der ausgezahlte Betrag gegenüber dem Vorjahr leicht zurückgegangen. In allen Reichswaldgemeinden wurden rund 59.000 Euro an Bauholzvergütung erstattet. Bürgerinnen und Bürger der Reichswaldgemeinden erhalten auf Antrag unter anderem für einen Wohnhausneubau, für...

Lokales

Termin für die nächste Bauholzaufnahme wird in Kürze festgelegt
Bauholzvergütung 2018 in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Im Jahr 2018 gingen die Zahlen für Bauholzvergütung zurück. Der an Antragsteller aus Kaiserslautern ausgezahlte Betrag hat sich gegenüber dem Vorjahr fast halbiert. Für genehmigte Anträge auf Bauholzvergütung wurden insgesamt 6.595,36 Euro von der Reichswaldgenossenschaft Kaiserslautern (RWG) ausgezahlt. In allen Reichswaldgemeinden wurden rund 59.000 Euro vergütet. BürgerInnen der Reichswaldgemeinden erhalten auf Antrag unter anderem für einen Wohnhausneubau, für...

Lokales
Der neue Brunnentrog hat ein Gewicht von circa zwei Tonnen
3 Bilder

Brunnentrog wurde ausgetauscht
Reichswaldbrunnen erstrahlt in neuem Glanz

Forstamt. Der Brunnentrog des bei den Waldbesuchern äußerst beliebten Reichswaldbrunnens am Bremerhof wurde erneuert. Dies war notwendig, da der ursprünglich im Jahr 1972 errichtete Brunnen in Folge eines Feuers in der Brunnenschale nicht mehr verkehrssicher war. Nun wurde der neue Brunnentrog mit einem Gewicht von circa zwei Tonnen aufgestellt. Ermöglicht wurde der Austausch durch eine großzügige Spende der Reichswaldgenossenschaft, die damit erneut ihre Verbundenheit mit dem Wald um...

Lokales

Bauholzvergütung 2017 in Kaiserslautern
Nächste Bauholzaufnahme im Mai 2018

Kaiserslautern. Im Jahr 2017 erhielten Antragsteller aus Kaiserslautern die Summe von insgesamt 12.673,41 Euro von der Reichswaldgenossenschaft Kaiserslautern (RWG). In allen Reichswaldgemeinden wurden rund 73.000 Euro vergütet. Bürgerinnen und Bürger der Reichswaldgemeinden erhalten auf Antrag unter anderem für einen Wohnhausneubau, für Erweiterungsbauten oder Instandsetzung an der Dachkonstruktion für das hieran verwendete Bauholz von der RWG eine Vergütung. Die Bauholzvergütung wird für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.